Doppelabschlussprogramm Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Hochschule Harz

38855 Wernigerode
2024
Studienangebot
Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    Wirtschaftsingenieurwesen Wirtschaftsingenieurwesen
  • Studiengebühren:
    keine
  • Voraussetzung:
    Hochschulzugangsberechtigung
  • Studienbeginn:
    Wintersemester
  • Studiumstyp:
    Am Standort
  • Regelstudienzeit:
    8 Semester
  • Studienabschluss:
    Bachelor of Engineering
  • Immatrikulationsfrist:
    offen
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-17913
  • Doppelabschlussprogramm Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
    Doppelabschlussprogramm Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) © Hochschule Harz

    Doppelabschlussprogramm Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

    Ein Studium – zwei Abschlüsse

    Studierende des Wirtschaftsingenieurwesens an der Hochschule Harz haben die Möglichkeit, einen Doppelabschluss zu erlangen. Das heißt, sie schließen mit dem Bachelor of Engineering der Hochschule Harz ab sowie mit dem Abschluss einer Partnerhochschule. Zukünftigen Arbeitgebern können sie damit Auslandserfahrung nachweisen und die Fähigkeit, interkulturellen Herausforderungen gewachsen zu sein.

    Die Hochschule Harz ist Mitglied des Deutschen Hochschulkonsortiums für Internationale Kooperationen (DHIK) und kann damit einen Doppelabschluss mit der Chinesisch-Deutschen Hochschule für Angewandte Wissenschaften (CDHAW) an der Tongji-Universität in Shanghai, China anbieten. Ein weiteres Doppelabschlussprogramm mit dem Instituto Tecnológico y de Estudios Superiores de Monterrey (kurz: Tec de Monterrey), Mexiko befindet sich in Vorbereitung.

    Studienverlauf in Kooperation mit der Tongji-Universität

    Um einen Doppelabschluss in Kooperation mit der Tongji-Universität zu erlangen, ist eine Regelstudienzeit von acht Semestern vorgesehen:

    • 1. bis 6. Semester: Studiensemester an der Hochschule Harz entsprechend Studienplan Wirtschaftsingenieurwesen (alle Studienrichtungen)
    • 7. Semester: Studiensemester an der Tongji-Universität
    • 8. Semester: Praktikumssemester mit Bachelorarbeit in China

    Erforderliche Leistungen und Anerkennung der Leistungen

    Für den Abschluss an der Hochschule Harz (B. Eng.) sind

    • alle Leistungen gemäß Studienordnung bis zum sechsten Semester,
    • das erfolgreich abgeschlossene Praxissemester sowie
    • die Erstellung und Verteidigung der Bachelorarbeit erforderlich.

    Die Berechnung der Abschlussnote der Hochschule Harz erfolgt aus den genannten Leistungen (210 Credit Points).

    Ablauf der Bewerbung

    Die Entscheidung für einen Doppelabschluss sollte spätestens im vierten Semester getroffen werden. Die interne Bewerbung für das Programm erfolgt innerhalb der Hochschule Harz im fünften Semester. Die Auswahl erfolgt durch das International Office und den Studiengangskoordinator nach definierten Kriterien. Anschließend startet im sechsten Semester der Bewerbungsprozess an der Tongji-Universität.

    Weitere Informationen zum Studiengang
    Studiengangsdetails:
    • Studienrichtung:
      Wirtschaftsingenieurwesen Wirtschaftsingenieurwesen
    • Studiengebühren:
      keine
    • Voraussetzung:
      Hochschulzugangsberechtigung
    • Studienbeginn:
      Wintersemester
    • Studiumstyp:
      Am Standort
    • Regelstudienzeit:
      8 Semester
    • Studienabschluss:
      Bachelor of Engineering
    • Immatrikulationsfrist:
      offen
    • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
      AUBI-17913
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    38855 Wernigerode
    Frau Margret Wachsmuth
    Frau Margret Wachsmuth
    Studienberatung auch per WhatsApp möglich: +49 173 397 6278