Hochschule der Bildenden Künste Saar

Kunsterziehung

66117 Saarbrücken
2020
Studium
Kunstlehrer/-innen sind Expert(inn)en für gezielte Vermittlungs-, Lern- und Bildungsprozesse im Fach Bildende Kunst, die sie auf der Grundlage künstlerisch-ästhetischer Erfahrungen einerseits und wissenschaftlicher Erkenntnisse andererseits gestalten.

Hierzu benötigen sie eigenes künstlerisch-gestalterisches, fachwissenschaftliches und fachdidaktisches Wissen und entsprechende Kompetenzen, die in den Modulen der Lehramtsstudiengänge Kunsterziehung vermittelt werden.

Praktische und theoretische Anteile sind im Studium aufeinander bezogen. Zugleich orientiert sich das Studium an gegenwärtigen und künftigen Anforderungen des Lehrerberufs.

Die Zulassung zum Studium in den Studiengängen Freie Kunst, Kommunikationsdesign, Produktdesign, Kunsterziehung und Media Art & Design erfolgt zum Wintersemester und hängt vom Bestehen einer Eignungsprüfung ab.

Die Eignungsprüfung gliedert sich in die Vorauswahl und die anschließende mündliche/praktische Prüfung
  • Bei der Vorauswahl wird anhand der eingereichten praktischen Arbeitsproben geprüft, welche/r Bewerber*in zur weiteren Prüfung zugelassen werden.
  • Die mündliche/praktische Prüfung wird in Form eines Prüfungsgesprächs über gestalterisch-fachliche Fragen geführt. Dabei richtet sie sich insbesondere auf Grundfragen und Zusammenhänge sowie auf fachliche Probleme der malerischen, grafischen, medialen und plastischen sowie räumlichen Darstellung unter besonderer Berücksichtigung der betreffenden Studienrichtungen.

Die Zulassung zur Eignungsprüfung setzt einen schriftlichen Antrag voraus
Das Antragsformular muss von der Homepage heruntergeladen werden.
Der Antrag muss für das Winter­semester (1. Oktober) bis zum vorangegangenen 31. Mai bei der HBKsaar eingegangen sein (Ausschlussfrist). Falls der 31. Mai auf einen Samstag, Sonntag oder Feiertag fällt, ist der letzte Abgabetermin der Werktag danach.

Im Antrag ist der gewünschte Studiengang anzugeben. Unvollständige Anträge können nicht angenommen werden.

Das Ergebnis der Eignungsprüfung wird dem Bewerber nach Ablauf der Prüfung schriftlich mitgeteilt. Bei bestandener Eignungsprüfung erhalten die Bewerber einen Zulassungsbescheid und einen Antrag auf Zuteilung eines Studienplatzes sowie weitere Informationen zum Verfahren der Immatrikulation.


Studiengangsdetails:
  • Studiengang: Kunsterziehung Kunsterziehung
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 8 Semester
  • Studienabschluss: Staatsexamen
  • Referenz-Nr: AUBI-7742 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

Hochschule der Bildenden Künste Saar

66117 Saarbrücken
Universitäten, Schulen und Hochschulen 9 Angebote am Standort

Frau Susanne Giese

Studienberatung Kunsterziehung
0681 / 92652 170