Kunst

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Studiengang Kunst zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass Theorie und Praxis eng verbunden sind. Die Studierenden setzen sich während des Studiums mit den verschiedenen Möglichkeiten und Problemen künstlerischer Arbeit auseinander, und dies nicht nur theoretisch sondern auch praktisch. Nach einführenden Grundlehrveranstaltungen wird die individuelle Atelier-, Werkstatt- und Laborarbeit durch Korrekturveranstaltungen begleitet. Die Studierenden beschäftigen sich zudem mit aktueller und historischer Kunst. Verschiedene Exkursionen runden den Studiengang ab.

Inhalte:

  • Künstlerische Grundlehre
  • Bildende Kunst
  • Visuelle Medien
  • Didaktik

Perspektiven

Nach Abschluss des Bachelorstudiengangs sind die Absolventinnen und Absolventen für die außerschulische Bildungsarbeit qualifiziert.

Mit dem weiterführenden Masterstudiengang mit dem Abschluss Master of Education erwerben sie die Qualifikation zur Lehrtätigkeit an Grund- und Hauptschulen.

Besonderheiten

Je nach Hochschule kann dieser Studiengang auch als 2-Fach-Bachelor angeboten werden, d.h. es werden zwei Fächer in gleichem Umfang studiert.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben