Logistik-​ und Luftverkehrsmanagement (M. Sc.)

Hochschule Anhalt

06406 Bernburg
2023
Studium

Logistikmanagement (M. Sc.)


STUDIENSCHWERPUNKTE

  • Ursache-Wirkungs-Ursache-Beziehungen (Komplexitätsmanagement)
  • Strategisches Logistikmanagement
  • Wissenschaftliches Forschungsprojekt zum Logistikmanagement
  • Passage- und Frachtluftverkehr
  • Wissenschaftliches Arbeiten in der Logistik
  • Fallstudien, Simulation, Modelle



Studieninhalte und -ziele

Aus den umfangreichen Handlungsfeldern des Logistikmanagements werden insbesondere jene herausgegriffen, die ein hohes Maß an systembezogenem, integrativem Verständnis über komplexe Sachverhalte erfordern. Neben den technischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen geht es im Masterstudium an der Hochschule Anhalt auch um interkulturelle Kommunikation und die Fähigkeit, Projekte zu koordinieren und zu steuern. Denn eine mögliche spätere Tätigkeit an einem internationalen Flughafen oder in einem global agierenden Logistikunternehmen verlangt aufgeschlossene Führungskräfte, die mit Menschen unterschiedlichster Herkunft und Ausbildung zusammenarbeiten können.

Nach dem erfolgreichen Abschluss gibt es eine Fülle von Einsatzmöglichkeiten in Unternehmen aus der Logistikbranche: Mit einem erfolgreichen Masterabschluss in Logistikmanagement kann man in der Industrie arbeiten und internationale Logikstiksysteme gestalten oder in Stabsabteilungen, die Logistikplanung verantworten. Eine Tätigkeit in der Unternehmensführung oder Strategieabteilung oder in der Unternehmensberatung besteht ebenso wie die Möglichkeit zur Promotion.



Zulassungsvoraussetzungen

Hochschulabschluss
Zulassungsvoraussetzung ist ein qualifizierter Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft oder in vergleichbaren Studiengängen mit einer Regelstudienzeit von mindestens 3 Jahren.

Sprachkenntnisse Deutsch

Anerkannte deutsche Sprachzertifikate für internationale Bewerber:
  • DSH2
  • TestDaF-4xTDN4
  • ggf. gleichwertige Sprachnachweise



Auswahlverfahren

  1. Note des Erststudienabschlusses:

    Abschlussnote bis 3,0 - geht in das Feststellungsverfahren
    Abschlussnote > 3,0 - keine Zulassung möglich

  2. weitere Kriterien:

    Motivationsschreiben


Berufliche Perspektiven

Mit dem Master-Abschluss eröffnen sich Absolventinnen und Absolventen ein breites Spektrum an Perspektiven:
  • Gestaltung internationaler Logistiksysteme
  • Logistikplanung und Stabsabteilungen
  • Unternehmensführung und Strategieabteilungen
  • Unternehmen aus der Luftverkehrsbranche
  • „klassische“ Unternehmensberatungen
  • Inhouse-Beratungen von Industrieunternehmen
  • Möglichkeit der Promotion (an einer Universität).



Weitere Informationen zum Studiengang Logistikmanagement (M. Sc.) finden Sie auf der Website der Hochschule Anhalt.

Studiengangsdetails:
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium
    qualifizierter Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft oder in vergleichbaren Studiengängen
  • Studienbeginn: Wintersemester oder Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Science
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-14114 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    06406 Bernburg
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 23 Angebote am Standort
     Allgemeine Studienberatung

    Allgemeine Studienberatung

    Studierenden-Service-Center
    +49 3496 6752 03
    E-Mail anzeigen