ELEKTROTECHNIK/ INFORMATIONSTECHNIK - TECHNISCHE INFORMATIK (B.Eng.)

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

07745 Jena
2021
Studium

Studium trotz Corona!

An der Ernst-Abbe-Hochschule Jena sind alle Vorbereitungen getroffen, um den Studienanfängern ein Studium in Präsenz zu ermöglichen. Aktuelle Hinweise sind auf der Website www.eah-jena.de abrufbar.


ELEKTROTECHNIK/ INFORMATIONSTECHNIK - TECHNISCHE INFORMATIK


Die Technische Informatik beschäftigt sich mit der Verknüpfung und Wechselwirkung von Hard- und Software und ihrer Integration in Geräte, Maschinen, Anlagen, Fahrzeuge und Konsumgüter. Du willst wissen, wie der Onboardcomputer eines Autos funktioniert oder eine Fernbedienung für all Deine technischen Geräte entwickeln? Dann bist Du hier genau richtig!

Berufliche Perspektiven

Ingenieure werden dringend gesucht. Das gilt auch für die Absolventen des Bachelorstudiengangs Elektrotechnik/ Informationstechnik. Dank Kooperationen mit ansässigen Unternehmen können schon früh im Studium wertvolle Kontakte in die Praxis geknüpft werden. Der Übergang in den Job wird dann umso leichter vonstattengehen. Vom produzierenden Gewerbe bis hin zu Konzeption und Beratung ist alles möglich. Oft finden Absolventen in diesen Fachabteilungen Arbeit:
  • Hard- und Softwareentwicklung
  • Konzeption von Mediensystemen
  • Qualitätssicherung
  • Projektmanagement
  • Marketing & Vertrieb

Mögliche Branchen sind zum Beispiel:

  • Automobil-, Luftfahrt-, Raumfahrt-Industrie
  • Medizintechnik

Der erfolgreiche Bachelorabschluss ermöglicht ein Studium in unseren Masterstudiengängen Elektrotechnik/Informationstechnik, Raumfahrtelektronik oder Mechatronik.

Aufbau

In den ersten Semestern werden naturwissenschaftliche und mathematische Grundlagen vermittelt. Diese bilden die Basis für eine fortgeschrittene Auseinandersetzung mit der Ingenieurtechnik. Wichtige Schwerpunkte liegen dabei auf der Mathematik und der Physik. Diese Themengebiete werden in mehreren Modulen bearbeitet. Auch die Elektrotechnik wird in den ersten Semestern behandelt. Weitere Module sind:
  • Elektronische Bauelemente
  • Schaltungsdesign
  • Messtechnik
  • Regelungstechnik
  • Technisches Englisch

Nach dem dritten Semester erfolgt die Festlegung auf eine der drei Vertiefungsrichtungen: Automatisierungstechnik, Kommunikations- und Medientechnik oder Technische Informatik. Je nachdem welches Gebiet gewählt wird, unterscheiden sich auch die angebotenen Lehrveranstaltungen. In der Vertiefungsrichtung Technische Informatik liegen die Schwerpunkte in Mobile Computing, Mikroprozessortechnik, Betriebssystemen und vieles mehr. In den höheren Semestern werden Wahlpflichtmodule angeboten, dadurch kannst du dein weiteres Studium zum Teil selbst gestalten. Eine Auflistung der Module steht weiter unten. Die Inhalte der Veranstaltungen findest du im Modulhandbuch.

Eine Besonderheit des Studiums an der EAH Jena ist unser Mentoring-Programm: Während des ganzen Studiums begleiten wir Dich – wenn Du magst – im Rahmen unseres Mentoring-Programms. Du erhältst Tipps für den Hochschulalltag durch erfahrene Studenten und Studentinnen aus den höheren Semestern und kannst darüber hinaus durch Kontakte zu Absolventen Einblicke und Beziehungen in die berufliche Praxis bekommen. Und, Du wirst merken, an unserem Fachbereich herrscht eine familiäre Atmosphäre mit kurzen Wegen und schnellen Problemlösungen!

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Engineering
  • Referenz-Nr: AUBI-14381 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
07745 Jena
Universitäten, Schulen und Hochschulen 53 Angebote am Standort

Zentrale Studienberatung

+49 3641 205 122
E-Mail anzeigen