Sport und angewandte Trainingswissenschaft - Schwerpunkt Kinder- und Jugend­training (B. A.)

Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    Sport Sport
  • Studiengebühren:
    450,- Euro pro Monat
  • Voraussetzung:
    Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn:
    Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit:
    7 Semester
  • Studienabschluss:
    Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist:
    offen
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-13085
DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport
DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport © DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport

Sport und angewandte Trainingswissenschaft - Schwerpunkt Kinder- und Jugend­training (Bachelor of Arts)

Du möchtest einen Beitrag zur optimalen sportmotorischen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen oder zu unserer Nachwuchsförderung leisten? Du kannst mit Kindern umgehen und siehst in einer guten sportwissenschaftlichen Aufklärung den Schlüssel zu einer höheren Lebensqualität?

Der Schwerpunkt Kinder- und Jugendtraining im Bachelor-Studiengang Sport und angewandte Trainingswissenschaft beschäftigt sich mit den besonderen Merkmalen und Herausforderungen des Trainierens von Kindern und Heranwachsenden.

Profitiere in diesem Zusammenhang auch von unserem flexiblen Blended-Learning-Konzept – ein praxisnahes Online-Studium mit Präsenzseminaren. Dieses Studienkonzept bietet dir genug Freiraum, um Kinder- und Jugendtraining berufsbegleitend oder als dual-kooperatives Studium zu absolvieren.

Informiere dich jetzt auf dieser Seite über die konkreten Lernfelder im Schwerpunkt Kinder- und Jugendtraining, deine Karrierechancen und vieles mehr! Fordere gerne auch unser Infomaterial zum Bachelor-Studiengang Sport und angewandte Trainingswissenschaft an oder lasse dich kostenlos von unseren Expert*innen beraten.

Was ist Kinder- und Jugend­training?
Der Schwerpunkt Kinder- und Jugendtraining im Bachelor Sport vermittelt elementare Inhalte aus den Bereichen Trainingswissenschaft, Bewegungswissenschaft, Sportmedizin, Sportpädagogik und Sportpsychologie sowie Besonderheiten verschiedener Sportarten und der sportwissenschaftlichen Forschung.

Dies steht unter der Prämisse einer besonders ausgeprägten Praxisnähe zur Förderung der praktischen Handlungskompetenz.

Am Ende des Studiums kannst du maßgeschneiderte Trainingskonzepte im Kinder- und Jugendbereich entwickeln, leiten und hinsichtlich des Erfolgs evaluieren.

Kitas, Schulen und weitere Bildungseinrichtungen sowie Vereine und Verbände sind Organisationen, die von deinen Fähigkeiten und Fertigkeiten profitieren werden und dir ein spannendes, abwechslungsreiches Arbeitsumfeld bieten.
Deine Berufsaussichten

Deine akademische Ausbildung im Kinder- und Jugendtraining stellt die Grundlage für eine Vielzahl an unterschiedlichen Berufsfeldern dar, denen du dich widmen kannst. Dabei spielen dir verschiedene Trends in die Hände.

Laut des Bundesministeriums für Gesundheit sind in Deutschland 10 % der Kinder und Jugendlichen im Alter von 3–17 Jahren von Übergewicht betroffen und weitere 6 % sind an Adipositas erkrankt. Um gesundheitliche Langzeitfolgen durch Übergewicht vorzubeugen, werden fachkundige Kinder- und Jugendtrainer*innen benötigt.

Als Kinder- und Jugendtrainer*in kannst du positiv auf die Entwicklung von Kindern einwirken. Du hilfst den Kindern dabei, ein eigenes Körpergefühl sowie einen gesunden Trainingsehrgeiz zu entwickeln, ohne sich von ungesunden Schönheitsidealen beeinflussen zu lassen.

Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist es deine Aufgabe, dass die Kinder den Spaß am Sport wieder neu entdecken und selbstständig darauf achten, ausreichend Sport zu treiben.

Als Jugendtrainer*in bei einem Fußballbundesliga-Verein kannst du durchschnittlich mit 3.000 € brutto Monatslohn rechnen (Quelle: junge-gruender.de).

Weitere Informationen zum Studiengang

Studiengangsdetails:
  • Studienrichtung:
    Sport Sport
  • Studiengebühren:
    450,- Euro pro Monat
  • Voraussetzung:
    Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn:
    Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit:
    7 Semester
  • Studienabschluss:
    Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist:
    offen
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-13085
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
Herr Michael Fleddermann
Herr Michael Fleddermann
Studierendenkanzlei Ismaning