Studium Vertriebsingenieurwesen

Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Vertriebsingenieurwesen

Abschluss

Bachelor of Arts

Regelstudien­zeit

7 Semester

Studien­bereich

Büro und Verwaltung
Technik

Empfohlener Schul­abschluss

Fachhochschulreife

Länder

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Vertriebsingenieurwesen bildet seine Studierenden zu Marketing- und Vertriebsprofis aus, die sich in Technik und Management zu Hause fühlen. Sie beschäftigen sich dazu mit den technischen Abläufen in Unternehmen und erwerben fundierte Managementkenntnisse. Ein weiterer Bestandteil des Studiums ist eine intensive Fremdsprachenausbildung und ein Persönlichkeitstraining. Das Studium orientiert sich bei der Vermittlung der Inhalte stark an der beruflichen Praxis und die Studierenden sammeln schon im Laufe des Studiums praktische Erfahrungen.

Inhalte:

  • Thermo- und Fluiddynamik 
  • Werkstofftechnik und Chemie
  • Physik
  • Technische Mathematik 
  • Mechanische Systemkomponenten 
  • Elektronische Systemkomponenten
  • Automatisierungstechnik 
  • Mess- und Regelungstechnik 
  • Antriebstechnik 
  • Betriebswirtschaftslehre 
  • Volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen 
  • Unternehmensführung 
  • Marketing 
  • Leistungsprozesse 
  • Rechnungswesen 
  • Wirtschaftsinformatik 
  • Schnittstellenmanagement 
  • Fremdsprachen 
  • Methodenkompetenz 
  • Sozialkompetenz 
  • Ethik und Kulturen

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Vertriebsingenieurwesen sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums in der Lage, technische Produkte erfolgreich auf dem Markt zu platzieren und Kunden kompetent zu beraten. Dadurch sind sie attraktive Bewerberinnen und Bewerber für viele Unternehmen und haben durch ihre Fremdsprachenkenntnisse auch Zugang zu Tätigkeitsfeldern im Ausland.

Ihre Tätigkeitsfelder finden sie in erster Linie in international agierenden Wirtschaftsunternehmen verschiedenster Branchen.

Anforderungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen