Interaction Design/New Media

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Im Bachelorstudiengang Interaction Design/New Media beschäftigen sich die Studierenden mit neuartigen Darstellungs-, Erzähl- und Kommunikationsformen, die sich aus den digitalen und interaktiven Medien heraus entwickeln lassen. Die Studierenden beschäftigen sich mit den technischen, visuellen und künstlerischen Aspekten dieses Gestaltungsfeldes und sie lernen, Web-Anwendungen sowie Software-Entwicklungen zu konzipieren und zu dokumentieren.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Typografie
  • Komposition
  • Layout
  • Recherche
  • 2D-Grafik
  • 2D-Bild
  • Designing for the web
  • Digital Prototyping
  • Creative Coding
  • Visualität
  • Medialität

Perspektiven

Die Absolventen des Studiengangs arbeiten u.a. in

  • Designbüros,
  • Agenturen,
  • Forschungsinstituten,
  • kulturellen Einrichtungen,
  • Laboren sowie als
  • selbständige Gestalter oder Künstler.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben