Finance + Banking

Abschluss
Bachelor of Science in Business Administration
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Finanzen, Controlling und Recht
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Bei Entscheidungen im Unternehmen spielen immer auch finanzielle Fragen eine Rolle und müssen beachtet werden. Basierend auf dieser Tatsache wurde der Studiengang Finance + Banking eingerichtet. Er vermittelt generalistische Fähigkeiten in Betriebswirtschaft und Management und ein vertieftes Know-how im Finanzmanagement von Unternehmen. Es werden auch die Konzepte einer wertorientierten Unternehmensführung behandelt und die Studierenden machen sich mit den Methoden der Unternehmensbewertung vertraut. Sie werden in die Lage versetzt, Probleme des Kapitals zu analysieren und daher effektiv mit finanziellen Risiken umzugehen.

Inhalte:

  • Corporate Finance
  • Finanzdienstleistungsmanagement
  • Financial Investments
  • Finanzmärkte und Finanzmarkttheorie

Perspektiven

Der Studiengang ist praxisorientiert ausgerichtet und vereinfacht den Absolventinnen und Absolventen so den Einstieg ins Berufsleben. Der Studiengang bereitet vor allem auf Tätigkeiten im Bereich der Finanzen vor. Durch die verschiedenen Wahlfächer können sich die Studierenden je nach Berufswunsch individuell vorbereiten. Auf längere Sicht haben die Studierenden gute Chancen in hohe Führungspositionen aufzusteigen und eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe zu erfüllen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Finanzbereich von Unternehmen
  • Banken 
  • Unternehmensberatung 
  • Wirtschaftsprüfung

Besonderheiten

Der Studiengang kann in Vollzeit oder bei einigen Fachhochschulen auch berufsbegleitend absolviert werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben