Gesund und stressfrei durch das Studium

Auch für junge Leute ist Gesundheit bereits ein Thema, denn Überlastungen in jungen Jahren sind wie Sonnenbrand: Der Körper vergisst nichts und addiert die im Laufe des Lebens auftretenden Belastungen. Deshalb ist die Förderung der Gesundheit auch im Studium von Relevanz. Unterstützen Sie als Hochschule Ihre Studierenden im Rahmen der Gesundheitsprävention mit Angeboten zu diesen Themen:

Gesund und stressfrei durch das Studium

Unfallverhütung: Richtiges Verhalten in gefährlichen Situationen

Die Vermeidung von Unfällen und ein sicherer Umgang mit gefährlichen Stoffen oder Maschinen ist nicht nur wichtige Aufgabe der Hochschulen, sondern liegt auch in deren wohlverstandenem Eigeninteresse. Gerade jungen Menschen fehlt oft das Risikobewusstsein, einfach eine Folge fehlender Erfahrungen und des jugendlichen Überschwangs. Dieses Bewusstsein möglichst früh zu schaffen, hilft bei der Vermeidung von Unfällen und dem richtigen Umgang mit gefährlichen Situationen.

Abschied vom Glimmstängel: Mit dem Rauchen aufhören

Chronische Bronchitis, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebserkrankungen sind mögliche langfristige Folgen des Rauchens. Obwohl den meisten Rauchern die gesundheitlichen Folgen ihrer Sucht sehr wohl bekannt sind, fällt es vielen schwer, damit aufzuhören. Rauchen ist jedoch das wichtigste vermeidbare Gesundheitsrisiko. Deshalb lohnt es sich, mit dem Rauchen aufzuhören. Dadurch steigt nicht nur die Lebenserwartung, sondern auch die Lebensqualität. Endlich ein Leben ohne Zigarette - der TK-NichtraucherCoach macht's möglich. Er hilft durch die Phase des Entzugs, stärkt die Willenskraft und zeigt Alternativen zur Zigarette.

Stressbewältigung: Entspannt durch stressige Zeiten im Studium

Stress ist auch für junge Menschen belastend - sie empfinden diesen nur anders als ältere Arbeitnehmer. Der Stress beginnt quasi mit dem Studium. Die neue Umgebung, ungewohnte Arbeit, fremde Menschen, all das kann zu Stressreaktionen führen. Später kommen dann noch die Prüfungsphasen hinzu. Wie man mit solchen Stressoren umgehen kann, wie ein gutes Zeitmanagement beim Stressabbau und der Vermeidung helfen kann, zeigt die TK u. a. in Broschüren.

Kommunikation und soziale Kompetenz: Erfolgreich durchs Studium, fit in den Job

Unsicherheit und schlechte Kommunikation können den Stressfaktor verstärken. Wie man besser kommuniziert, Körpersprache versteht und selbst einsetzen kann, wie man sich am Arbeitsplatz verhalten sollte (Business-Knigge) und viele Themen mehr helfen dabei, die jungen Menschen zu fördern und fit zu machen für das Studium und den späteren Berufsalltag.

Sie haben Interesse und möchten Ihren Studenten etwas Gutes tun? Melden Sie sich bei uns und wir stellen für Sie den Kontakt zu Ihrem TK-Berater her

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns

Das sagen unsere Kunden

Seit 2009 rekrutieren wir für unsere 35 Filialen der Deutsch-Schweiz mit dem E-Recruiting-System von AUBI-plus unsere Lernenden. Begeistert hat uns die Beratungs- und Servicequalität von AUBI-plus bei der individuellen Anpassung des Systems auf unsere Anforderungen sowie durch die Mitarbeiterschulungen vor Ort.

Andreas Fuchs

Ausbildungsverantwortlicher der Visilab SA, Bern

VISILAB SA

Wir sind von AUBI-plus sehr angetan. Durch das Portal erhalten wir die Möglichkeit, sogar für den schwer zu besetzenden Ausbildungsberuf des Oberflächenbeschichters, zahlreiche Bewerbungen zu generieren.

Martin Hirsch

Human Resources, AHC Oberflächentechnik GmbH, Kerpen

Aalberts Surface Treatment GmbH

Als Volksbank Lübeck eG liegt uns das Thema Ausbildung am Herzen. Wir sind stets darauf bedacht, die Jugendlichen und potenziellen Auszubildenden auf Augenhöhe anzusprechen. Gemeinsam mit AUBI-plus gelingt uns dies hervorragend. Wir schätzen die kompetenten Ansprechpartner und die unkomplizierten, schnellen Lösungen. Weiter so!

Folgendes könnte Sie auch interessieren


Studenten gewinnen

Mit unserem Ausbildungsmarketing gewinnen Sie gezielt geeignete Studierende, die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Informationsmaterial

Informieren Sie Ihre Studierenden, Absolventen und Kollegen mit den kostenfreien Flyern über unsere Services.

Gesunde Hochschule

Unterstützen Sie Ihre Studierenden dabei, gesund durchs Studium zu kommen – mit den Angeboten unseres Partners TK.

Nach oben