Nina

Nina


Als ich mich auf die Suche nach einem Ausbildungsplatz zur Restaurantfachfrau machte, hätte ich nie damit gerechnet, bei Vodafone zu landen. Denn dieses Berufsbild hätte ich dort zunächst nicht vermutet.  Aber bei meiner Stellensuche im Internet stieß ich dann auf die Anzeige für einen Ausbildungsplatz zur Restaurantfachfrau bei Vodafone. Nach genauerer Recherche erfuhr ich, dass es sich um eine Seminar- und Tagungsstätte von Vodafone handelte, wodurch ich mir den Zusammenhang von Vodafone und Gastronomie erklären konnte. Diese liegt in der Hirschburg, im wunderschönen Naturschutzgebiet des Siebengebirges, genau gegenüber vom Petersberg.

Also versuchte ich mein Glück und bewarb mich. Zeitnah wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Schon da wurde mir klar, dass Vodafone
besonders großen Wert auf die Ausbildung legt. Und das nicht nur im IT-Bereich, sondern auch in der Gastronomie. Bei Vodafone werden alle Azubis gleichgestellt. Das  gefällt mir. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich schließlich die Zusage für den Ausbildungsplatz bekam.

Am 1. August war es dann soweit: mein erster Ausbildungstag! Und natürlich war ich ziemlich aufgeregt. Aber die Aufregung legte sich schnell, da ich herzlich empfangen wurde. Meine Kollegen erklärten mir Schritt für Schritt die täglichen Abläufe und arbeiteten mich langsam ein. Nach kürzester Zeit konnte ich mich selbstständig um die einzelnen täglichen Aufgaben wie Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder die Seminarräume kümmern.

Die Hirschburg mit ihrem Seminarbetrieb ist nicht vergleichbar mit anderen Gastronomie-Betrieben. Hier ist man als Azubi ein vollwertiges Teammitglied und vor allem wird man in allen Bereichen gefördert und nicht ausgenutzt. Abgesehen vom Service, durfte ich auch ins Housekeeping und die Küche reinschnuppern, was mir viel Spaß gemacht hat. Es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung, meine Ausbildung bei Vodafone zu machen. Ich würde es jedem weiterempfehlen.
Hotelfachmann / Hotelfachfrau

Hotelfachmann / Hotelfachfrau

Hotelfachleute sorgen dafür, dass sich die Gäste im Hotel wohlfühlen und alles vorfinden, was sie brauchen: Ein sauberes Zimmer, einen guten Service, frische Speisen und leckere Getränke. Sie spielen eine wichtige Rolle, wenn es um den ersten Eindruck geht, den ein Gast von einem Hotel...

Logo

Vodafone Deutschland

40549 Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Vodafone Deutschland ist eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen mit Standorten in mehr als 20 Ländern weltweit. Mit mehr als 16.000 Mitarbeiter:innen und einem Jahresumsatz von 13 Mrd. Euro bietet das Unternehmen Internet, Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen aus einer Hand...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Jerard-Bellman - Ausbildung Vodafone Deutschland - Düsseldorf

Jerard-Bellman - Ausbildung Vodafone Deutschland - Düsseldorf

Nach der Schule stand ich - wie viele andere in diesem Alter - vor der Entscheidung: Was mache ich aus meiner beruflichen Zukunft? Die Richtung schien mir klar: Ich wollte schon immer einen Beruf ausüben, in dem das Handwerk im Mittelpunkt steht. In der engeren Auswahl: Kfz-Mechaniker oder Koch.