Lara


Mir war eine Ausbildung wichtig, bei der ich viel mit Menschen arbeiten kann. Außerdem interessiere ich mich sehr für wirtschaftliche Zusammenhänge. Nach einigem Überlegen habe ich mich also für die Ausbildung zur Bankkauffrau entschieden. Da die Deutsche Bank die führende Bank in Deutschland ist, habe ich mich als erstes dort genauer informiert und auch beworben. Überzeugt haben mich dann die vielen Weiterbildungsmöglichkeiten und auch der super organisierte Bewerbungsprozess. Nach der Zusage war ich mir dann schnell sicher: Das will ich machen.

In der Praxis hätte ich nie gedacht, dass ich von Anfang an direkt zum Team dazugehöre und schon so früh viele Aufgaben selbstständig übernehmen darf. Was mich besonders freut ist, dass ich ganz schnell das Gefühl hatte, einigen Kund*innen schon alleine helfen zu können. Überrascht war ich auch von den vielen verschiedenen Angeboten und Möglichkeiten, die es ergänzend zur Ausbildung gibt. Zum Beispiel macht es mir viel Spaß, dass ich als DB Insiderin auf Instagram über meine Erfahrungen während der Ausbildung berichten darf. 

Während der Ausbildung durchlaufen wir verschiedene Stationen und lernen dabei die verschiedenen Bankleistungen kennen – Zahlungsverkehr und Kreditgeschäft, Baufinanzierung, Geschäftskunden etc. Dabei wechseln wir auch die Teams und lernen unterschiedliche Filialen kennen. Ich war z.B. zuerst in einer eher kleinen Filiale und bin dann für die Themen Baufinanzierung und Geschäftskunden nach Düsseldorf in die größte Deutsche Bank-Filiale in Deutschland gewechselt. So lernt man, sich immer wieder auf neue Menschen und Herausforderungen einzustellen. Und wir können schon während der Ausbildung herausfinden, welche Aufgaben uns besonders viel Spaß machen. Das ist ja wichtig für den weiteren Weg nach der Ausbildung. 

Von der Schule ins Berufsleben war schon eine gewisse Umstellung, aber das abwechslungsreiche Arbeitsumfeld und die netten Kolleg*innen haben es mir leicht gemacht. Bei jedem Abteilungswechsel bin ich offen und herzlich aufgenommen worden. Und ich freu mich, dass mir neben der Ausbildung noch genug Zeit für andere Dinge bleibt, die mir wichtig sind – Klavier spielen, meine Freunde und – natürlich! – mein Hund.


Bankkaufmann / Bankkauffrau

Bankkaufmann / Bankkauffrau

Bankkaufleute sind dafür zuständig Kunden zu gewinnen, zu beraten und zu betreuen sowie Bankdienstleistungen bedarfsgerecht anzubieten.

Deutsche Bank AG Logo

Deutsche Bank Gruppe

60325 Frankfurt (Hessen, Deutschland)

Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank mit starken Wurzeln in Europa und einer globalen Ausrichtung. - Informationen zum Unternehmen. - Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Wir sind fest verwurzelt in Europa und verfügen über ein globales Netzwerk.

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Miro - Duales Studium Deutsche Bank Gruppe - Frankfurt

Miro - Duales Studium Deutsche Bank Gruppe - Frankfurt

Seit August 2019 absolviert Miro ein Duales Studium BWL Bank bei der Deutschen Bank – sein erster Praxiseinsatzort war eine Bankfiliale in Augsburg, sein Studienort ist die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim. Hier berichtet er, warum er sein Vollzeitstudium abgebrochen hat...

Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren