Carla Goeke

Carla Goeke


Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?

In meiner jetzigen Abteilung, dem Online Sales & Marketing darf ich, zusammen mit einer Kollegin, den Online-Shop und die Webseite pflegen und Aufträge eingeben.


Was ist das Besondere an deinem Betrieb?

Während der Ausbildung gibt es einen Auslandsaufenthalt in einer der Niederlassungen. Außerdem gibt es das Musterzimmer. Das ist ein kleines Lager in der Hauptverwaltung, welches die Auszubildenden alleine organisieren.


Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?

Meiner Meinung nach ist der Beruf Industriekauffrau eine gute Grundlage für viele Berufe im Büro, so muss man sich nicht direkt auf etwas spezialisieren.


Welche Aufgaben gefallen dir besonders?

Die Aufgaben in meiner jetzigen Abteilung gefallen mir bisher am besten, weil sie sehr individuell sind und ich viel machen darf.


Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?

Die Ausbildung bei DURABLE ist von Beginn an auf 2,5 Jahre verkürzt. Hier ist das Abitur eine Voraussetzung.


Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein?

Mindestens ein Realschulabschluss, am besten Hochschulreife; Kommunikationsfähigkeit


Wie ist der Unterricht beim Bildungspartner (Berufsschule, Hochschule) organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig?

Blockunterricht (3 Schulblöcke á 3 Monate), Hauptfächer: GP, SUK, WSP


Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?

Man kann sich auf einen Bereich spezialisieren, sich fortbilden oder auch studieren

Allgemeine Organisation der Ausbildung (Ablauf, Ansprechpartner, Aufgaben)

Einarbeitung in die Aufgaben und Betreuung

Umsetzung des Ausbildungsrahmenplans

Arbeitsumfeld und Arbeitsatmosphäre

Entwicklungsmöglichkeiten im Ausbildungsbetrieb

Mir gefällt besonders

  1. Aufgaben, die man eigenständig erledigen kann
  2. in der Abteilung stark mit eingebunden zu werden
  3. nette Kollegen
Industriekaufmann / Industriekauffrau

Industriekaufmann / Industriekauffrau

Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können im Marketing, Vertrieb, in der Logistik, dem Personalmanagement oder Rechnungswesen liegen.

Durable Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG-Logo

Durable Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG

58636 Iserlohn (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

DURABLE produziert vielfältige Produkte rund um den modernen Schreibtisch und die sich rasant verändernde Arbeitswelt. Unser Unternehmen steht dabei für Nachhaltigkeit, Internationalität und preisgekröntes Design. Ausbildung spielt bei DURABLE seit vielen Jahrzehnten eine wichtige Rolle und...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Nathalie - Ausbildung Durable Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG - Iserlohn

Nathalie - Ausbildung Durable Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG - Iserlohn

Ich habe im Sommer 2018 meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei DURABLE und das Studium Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen begonnen.Durch ein Praktikum als technische Produktdesignerin bei DURABLE wurde ich in meinem Interesse für den technischen Bereich...

Chantal - Ausbildung Durable Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG - Iserlohn

Chantal - Ausbildung Durable Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG - Iserlohn

Vor meiner Ausbildung als Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung habe ich mein Abitur im Bereich Wirtschaft und Verwaltung absolviert. Im Allgemeinen müssen Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung den Versand, Umschlag und die Lagerung von Gütern und verkauften...