Andre Beck

Andre Beck


Warum würden Sie einem jungen Menschen raten, seine Ausbildung bei Aramark zu machen?
Weil Aramark eine breit gefächerte und anspruchsvolle Ausbildung anbietet, mit der man weltweit seine beruflichen Wünsche erfüllen kann.
Warum sind Sie Ausbilder geworden?
Ich bin Ausbilder geworden, weil ich meine Erfahrungen gerne teilen und weitergeben möchte. Aber auch, um von den Azubis zu lernen und "Up to Date" zu bleiben, was geraden bei der Generation X und Y sehr spannend ist. Hier muss man manchmal durchaus neue Blickwinkel und Herangehensweisen in Betracht ziehen.
Auf was dürfen sich Ihre Azubis freuen?
Auf ein modernes und fachlich einwandfreies "Rund-Um-Sorglos-Paket", welches einem alle Türen in die Berufswelt öffnet.
Wie lange sind Sie schon bei Aramark und was gefällt Ihnen am meisten?
Ich bin seit 2008 bei Aramark, seit ca. 2 Jahren als Ausbilder tätig. Besonders gut gefällt mir die vielseitige und sehr abwechslungsreiche Arbeit im Team.
Was erwarten Sie von Ihren Azubis?
Ich erwarte von den Azubis, dass sie mit dem nötigen Ernst bei der Sache sind und das, was ihnen zur Verfügung gestellt und ihnen ermöglicht wird, auch wertschätzen.
Auf Pünktlichkeit, Ehrlichkeit und Kritikfähigkeit lege ich persönlich auch sehr viel wert
Logo_aramark_horizontal_SchwarzRot

Aramark Holding Deutschland GmbH

63263 Neu-Isenburg (Hessen, Deutschland)

Aus diesem verkaufte unser Firmengründer frische Lebensmittel an Arbeiter, die vorbeikamen. Schnell erkannte er das große Potenzial seiner Geschäftsidee … und erweiterte sie, indem er Warenautomaten in Fabriken und Bürogebäuden aufstellte – das hatte es so noch nie gegeben.

Diese Interviews könnten dich auch interessieren