Duales Studium Bachelor of Arts in Kommunikation & Eventmanagement (m/w/d) für 2024

Volksbank Lüneburger Heide eG

21423 Winsen (Luhe)
01.08.2024
Duales Studium
  • Beruf:
    E-Commerce E-Commerce
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachhochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze:
    1
  • Studiumstyp:
    • Fernstudium
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-390087

In unserem dualen Bachelor-Studium verbinden Sie eine betriebliche Ausbildung mit einem akademischen Fernstudium.

Im Bachelor-Studiengang Kommunikation & Eventmanagement (B.A.) sind Sie von Beginn an fest in unser Unternehmen eingebunden. Dort sammeln Sie vom ersten Tag an umfangreiches Praxiswissen. Die im Studium erworbenen Fachkenntnisse können Sie so direkt umsetzen und auf konkrete Projekte anwenden.

Unser Ziel ist es, Sie mit dem dualen Studium Kommunikations- und Eventmanagement auf die dynamischen Anforderungen im Bereich des Kommunikations- und Veranstaltungsmanagements praxisnah vorzubereiten. Die Bedeutung innovativer Eventvermarktung, einschließlich digitaler, hybrider und virtueller Events, nimmt stetig zu.

Arbeitszeitmodell: Sie arbeiten vier Tage pro Woche (32 Stunden) in unserem Unternehmen. Den fünften Tag widmen Sie sich dem Aufbau von Fachwissen durch Online-Vorlesungen, Seminare und Selbststudium.

Was wir bieten:

  • Fundierte Kenntnisse in Kommunikation und Eventmarketing
  • Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Nachbearbeitung von Veranstaltungen und Projekten
  • Kommunikationstätigkeiten innerhalb und außerhalb des Unternehmens
  • Mitarbeit an kreativen Prozessen und Eventkonzepten

Ihr Profil:

  • Abschluss der Allgemeinen Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Gute Englischkenntnisse
  • Interesse im Eventbereich
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Eigenmotivation und Teamfähigkeit
  • Spaß an selbstständiger, vielfältiger und agiler Arbeit

Studienaufbau:

  • Erlernen der General Management Module mit allen wichtigen managementbezogenen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen und volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen.
  • Entwicklung von Sozial-, Methoden- und Führungskompetenz
  • Fachspezifisches Wissen im Bereich Kommunikation- und Eventmanagement ab dem ersten Semester zur Vorbereitung auf Führungstätigkeiten in der Kommunikations- und Eventbranche
  • Auswahl von Wahlmodulen nach persönlichen Interessenschwerpunkten in den letzten beiden Semestern
  • Erstellung der Bachelor-Arbeit in der 2. Hälfte des letzten Semesters

Unser Angebot:

  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaubstage am 24.12. + 31.12.
  • 13. Monatsgehalt
  • Übernahmeoption und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ergonomische Arbeitsplätze, Gesundheitsförderung, Vorsorge und Betriebsarzt, Vergünstigungen bei Sport- und Freizeitangeboten
  • Afterwork-Veranstaltungen und Team Events

Ihre Vorteile:

  • Kombination aus Fernstudium und praxisnaher Tätigkeit
  • Direkte Anwendung des akademischen Wissens in der beruflichen Praxis
  • Digitale Lernmaterialien
  • Staatlich anerkannter Hochschulabschluss
  • Finanzielle Unabhängigkeit während des Studiums
  • (Ausgewählte Präsenzphasen für die tiefe Vermittlung von Praxiswissen und den persönlichen Austausch mit Kommilitonen und Dozenten)

Das duale Studium beginnt am 1. Oktober 2024, die Tätigkeit in unserem Unternehmen am 1. August 2024.

Mehr Informationen finden Sie hier: IST-Hochschule für Management

Interesse? Dann bewerben Sie sich jetzt online! Wir freuen uns auf Sie!

  • Beruf:
    E-Commerce E-Commerce
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachhochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze:
    1
  • Studiumstyp:
    • Fernstudium
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-390087
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Herr Bastian Billerbeck
Frau Elsa Aslan-Görlitz