Das verdient ein Barkeeper

Die Verdienstspanne ist je nach Region weit gefächert und liegt zwischen 1410 € und 2170 €. In den westlichen Bundesländern liegt dein Gehalt im oberen Preissegment und somit meist über dem Durchschnittsgehalt von 1730 € in Deutschland. In den östlichen Bundesländern hingegen sind deine Verdienstmöglichkeiten eher im unteren Bereich anzusiedeln. Je nach Fort- und Weiterbildungen kannst du im Laufe der Zeit andere, speziellere Stellen besetzen und in deinem Beruf aufsteigen. Vielleicht wagst du sogar den Schritt, eine eigene Bar zu eröffnen. Für was du dich auch entscheidest, wenn du viel Arbeit in die Verbesserung deiner Fähigkeiten steckst, steigen deine Chancen auf ein höheres Gehalt und natürlich besseres Trinkgeld.


Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Apotheker

Apotheker

Apotheker verkaufen Arzneimittel, Medizinprodukte sowie Pflegeprodukte und stellen diese zum Teil auch selber her. Sie beraten zur Einnahme und Anwendung der Medikamente und klären über Risiken und Nebenwirkungen auf. Außerdem führen sie Qualitätskontrollen der Arzneimittel durch.

Weiterer Beruf
Gerichtsvollzieher  (mittl. Dienst)

Gerichtsvollzieher (mittl. Dienst)

Gerichtsvollzieher setzen Beschlüsse und Urteile des Gerichtes durch. Dabei nehmen sie Pfändungen und Versteigerungen von beweglichen Sachen vor.

Weiterer Beruf
Radiomoderator

Radiomoderator

Radiomoderatoren sind für die Moderation von Live-Sendungen im Radio zuständig und kümmern sich um die redaktionelle Gestaltung von Sendungsinhalten wie Interviews oder Berichten.