Voraussetzungen für das duale Studium Bachelor of Engineering Mechatronik?

Für das Studium solltest Du folgende Eigenschaften mitbringen:
  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • gute mathematisch-naturwissenschaftliche Grundkenntnisse
  • Verständnis und Interesse für komplexe Versuchszusammenhänge und Versuchsabläufe
  • Flexibilität
  • Kreativität
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit
  • Durchhaltevermögen
  • Selbstständigkeit
  • Eigeninitiative und sicheres Auftreten
  • Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeit

Bildungsweg

Duales Studium

Empfohlener Schulabschluss

Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer

3 Jahr(e)

Was macht ein Absolvent Bachelor of Engineering Mechatronik?

Der Studiengang Bachelor of Engineering Mechatronik stellt die Verbindung zwischen den klassischen Studienrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik her. Die technische Entwicklung wird heute durch eine immer höhere Integration und Miniaturisierung von mechanischen und elektronischen Elementen gekennzeichnet. Durch fächerübergreifende Problemlösungen für neue Produkte kommt der Mechatronik eine immer größere Bedeutung zu.
Der Schwerpunkt dieses modernen Verständnisses von Mechatronik ist der synergetische Effekt der verschiedenen Ingenieurdisziplinen. Hier ist nicht eine Einzeltechnologie entscheidend, sondern die Kombination der Einzeltechnologien, die es ermöglicht, dass ein System seine Aufgabe optimal erfüllt. Die Integration der Technologien muss dabei bereits zu Beginn der Lösung erfolgen. Die Entwicklung von mechatronischen Systemen setzt die ganzheitliche Betrachtung der Systeme, interdisziplinäres Denken, eine gemeinsame Sprache bei den Entwicklern und den Einsatz rechnerunterstützter Werkzeuge voraus.

Inhalte des dualen Studiums

Während Deines Studiums lernst Du folgende Inhalte:
  • Entwicklung, Konstruktion
  • Projektierung, System-Engineering
  • Projektmanagement, Projektabwicklung
  • Technischer Vertrieb, Kundenberatung und Marketing
  • Inbetriebnahme, Konfigurierung, Service, Instandhaltung
  • Programmierung und Schnittstellenanpassung
  • Produktion, Technische Überwachung, Prüffeld
  • Fertigungs-, Produktions- und Prozessautomatisierung
  • Einkauf und Controlling

Wie gut passt das duale Studium Bachelor of Engineering Mechatronik zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne Karriere machen möchtest, ist der Beruf Bachelor of Engineering Mechatronik genau der richtige für dich.
Wenn du nicht studieren möchtest, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Hilfreiche Fähigkeiten

  • Technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • Logisches Denken
  • Analytisches Denken

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Science Mechatronik

Bachelor of Science Mechatronik

17 freie Ausbildungsplätze

Bachelor of Science(BA) Mechatronik entwerfen Systeme und Maschinen und sind zudem für deren Einsatz zuständig.

Duales Studium
Bachelor of Science Mechatronik und Maschinenbau

Bachelor of Science Mechatronik und Maschinenbau

Bachelor des Studiengangs Mechatronik kontrollieren automatisierte Maschinen- und Geräte, die sich aus mechanischen, elektronischen und informationstechnischen Elementen zusammensetzen.

Duales Studium
Bachelor of Science Informationssystemtechnik

Bachelor of Science Informationssystemtechnik

7 freie Ausbildungsplätze

Die Aufgaben sind in erster Linie der ingenieurmäßige Entwurf, Konstruktion, Analyse, Planung und Anwendung von komplexen, computergestützten technischen Systemen. Sie arbeiten in Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen der Informations- und Kommunikationstechnik herstellen und anbieten.