Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Polipol Unternehmensgruppe

31603 Diepenau
01.08.2022
Duale Ausbildung

In die Zukunft mit Polipol!

Auch in der Corona-Zeit freuen wir uns über Bewerbungen!


Wir bieten

Hohe Übernahmequote

Weiterbildungen

Intensive Prüfungsvorbereitung


Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Technik für die Zukunft

Ohne komplexe IT-Systeme geht in Unternehmen heute nichts mehr. Fachinformatiker entwickeln, realisieren und verwalten diese Technik und passen sie an die speziellen Bedürfnisse der jeweiligen Abteilung an. Sie gehören zu den gefragtesten Kräften der Branche. Bei POLIPOL arbeiten Sie nach der Ausbildung in großen Teilen projekt- und prozessorientiert und haben die Möglichkeit, Projektleitungen zu übernehmen.

Allgemeine Informationen

Die Ausbildung dauert drei Jahre und kann – bei guten Leistungen und in Absprache mit dem Unternehmen – nach dem ersten Jahr um sechs Monate verkürzt werden. Im Anschluss an die Ausbildung sind verschiedenste Weiterqualifizierungen oder Studiengänge möglich.

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Wirtschaftsabitur
  • Fachhochschulreife / Abschluss an einer Höheren Handelsschule
  • ein sehr guter Realschulabschluss
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • technische Affinität
  • Verständnis von logischen Zusammenhängen
  • Freude an interdisziplinären Projekten


Lerninhalte

Während der Ausbildung werden Sie in allen relevanten Abteilungen unserer IT eingesetzt. Je nach Fachrichtung lernen Sie dort verstärkt den Bereich Netzwerkadministration und/oder den Bereich SAP/Programmierung kennen. Um auch die Ablaufprozesse und den Gesamtaufbau unseres Unternehmens zu verstehen, durchlaufen Sie außerdem die wichtigsten kaufmännischen Bereiche wie Vertrieb, Marketing, Einkauf und Finanzen.

In jedem Jahr besuchen Sie an 1,5 Tagen pro Woche den theoretischen Unterricht an unserer zuständigen Berufsschule, dem Berufskolleg in Lübbecke.

Prüfung

  • Prüfungen: Zwischenprüfung nach 1,5 Jahren, Abschlussprüfung nach 3 Jahren

Zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung beginnt ca. drei Monate vor der schriftlichen Prüfung unser betriebsinterner kaufmännischer Unterricht. Jede Woche haben Sie dort Gelegenheit, offene Fragen aus der Berufsschule zu klären, den Unterrichtsstoff zu wiederholen und sich unter Anleitung auf Prüfungsfragen vorzubereiten. Zu fachspezifischen Themen gibt es die Möglichkeit externer Vorbereitungskurse.

Was kommt nach der Schule?

Bei POLIPOL eine ganze Menge. Zum Beispiel ein Praktikum, auch schon während der Schulzeit. Oder eine interessante und vielseitige Ausbildung. Oder ein anspruchsvolles duales Studium.

Alles, was Sie tun müssen, ist, den ersten Schritt zu wagen: die Bewerbung. Nur Mut! Bei POLIPOL erhält jeder seine faire Chance. Wir bieten Ihnen einen umfassenden und intensiven Einstieg ins Berufsleben. Mit Teamgeist und aktiver Mitarbeit legen Sie mit uns die Basis für Ihre berufliche Entwicklung in einem expandierenden Unternehmen mit guten Zukunftsperspektiven.
Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Anwendungsentwicklung
Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Anwendungsentwicklung © Polipol Unternehmensgruppe
Stellendetails:
  • Beruf: Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Anwendungsentwicklung Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Anwendungsentwicklung
  • Bewerbungsfrist: 15.06.2021 - 30.04.2022
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss plus Q-Vermerk (erweiterter Sekundarabschluss I)
    sehr guter Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze: 1
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-219432 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Azubiflyer
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • sonstige Qualifikationsnachweise
31603 Diepenau
Polstermöbel, Einrichtung 13 Angebote am Standort
Frau Carmen Bödeker

Frau Carmen Bödeker

+49 (5775) 9680-940

Berufskolleg Lübbecke

32312 Lübbecke