„Das Wertvollste im Leben ist die Zeit. Leben heißt, mit der Zeit richtig umgehen!“

- Bruce Lee

In dem Ausbildungsvertrag, den du vor Beginn deiner Ausbildung unterschreibst, sind neben vielen anderen Dingen auch deine Arbeitszeiten festgehalten. Als Arbeitszeit bezeichnet man die Zeit, die ein Azubi oder Mitarbeiter mit seiner Tätigkeit im Betrieb verbringt. Dabei ist es egal, ob es sich um Vollzeit, Teilzeit, Schichtarbeit oder flexible Arbeitszeiten handelt. Ruhepausen zählen selbstverständlich nicht als Arbeitszeit! In der Regel hast du die gleichen Arbeitszeiten wie deine Kollegen, wie beispielsweise 40 Stunden pro Woche mit einer Kernarbeitszeit von 8:00 bis 17:00 Uhr, montags bis freitags. Allerdings gibt es für Azubis einige Sonderregelungen, wie beispielsweise die Freistellung für den Besuch der Berufsschule und für die Teilnahme an Prüfungen. Außerdem gelten für Jugendliche unter 18 Jahren andere Bestimmungen der Arbeitszeiten als für Volljährige.

Weiterführende Informationen

Rechtsgrundlagen

Weitere wichtige Vertragsinhalte deines Ausbildungsvertrages

Folgendes könnte dich auch interessieren


Werde GOLDBECKer/in – dein Karriereeinstieg in der Baubranche

Bei der GOLDBECK GmbH hast du zahlreiche Möglichkeiten, deine Karriere zu starten. Ob zunächst mit einem Praktikum oder einer Ausbildung bzw. einem dualen Studium – bei GOLDBECK stehen dir viele Wege offen. Das Unternehmen aus der Baubranche ist auch im europäischen Ausland tätig, sodass du später auch internationale Erfahrungen sammeln kannst.

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Wie auch im Privatleben können in einem Ausbildungsbetrieb Konflikte zwischen Arbeitskollegen entstehen. Beispielsweise kann es passieren, dass sich Meinungsverschiedenheiten zwischen dir und deinem Ausbilder zu einer großen Diskussion entwickeln und ihr euch gewaltig streitet. Solche Ereignisse wirken sich natürlich negativ auf die Konzentration, besonders aber auf die Motivation eines Azubis aus. Du befindest dich aktuell in einer solchen Situation und bist verzweifelt, da du nicht weißt, was du dagegen tun kannst? Unsere Tipps verraten dir, wie du Konfliktsituationen in Zukunft aus dem Weg gehen oder einen bereits bestehenden Streit klären kannst.

Trainee-Programme: Was ist ein Trainee?

Wenn du aktuell studierst, dich vielleicht sogar in der Endphase deines Studiums befindest und dich bereits nach möglichen Jobs für Absolventen umgeschaut hast, wirst du sicherlich schon über den Begriff Trainee-Programm gestolpert sein. Wir erklären dir, was ein Trainee ist, wie die Programme aufgebaut sind und wie dein Trainee-Gehalt aussieht.

Nach oben