Raphael Baier

Raphael Baier


 

Nach meiner Ausbildung zum Berufskraftfahrer bin ich vom LKW in das Büro gewechselt, um dort den Beruf des Fahrpersonalmanagers auszuüben. Im Rahmen dessen bin ich für drei Jahre nach Baunatal gegangen, um dort das Fahrpersonalmanagement für die Niederlassung Mitte zu übernehmen. Mittlerweile bin ich wieder in unserer Zentrale in Brake tätig, da ich gerne zurück in meine Heimat wollte. Hier habe ich noch die Weiterbildung zum Kraftverkehrsmeister und Fachwirt für Güterverkehr und Logistik in Angriff genommen und abgeschlossen. Beide Weiterbildungen wurden von L.I.T unterstützt. Heute habe ich die operative Leitung über das Fahrpersonalmanagement.





L.I.T. AG-Logo

L.I.T. AG

26919 Brake (Niedersachsen, Deutschland)

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Mia Andersen - Absolvent (m/w/d) HanseWerk-Gruppe - Quickborn

Mia Andersen - Absolvent (m/w/d) HanseWerk-Gruppe - Quickborn

1. Was hat dich von dem dualen Studium bei der Schleswig-Holstein Netz überzeugt? - Überzeugt haben mich die vielseitigen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, sowohl während des Studiums als auch danach. Ein großer Pluspunkt war für mich die Möglichkeit, über den Tellerrand zu...

Nina, 23 Jahre - Absolvent (m/w/d) Westnetz GmbH - Dortmund

Nina, 23 Jahre - Absolvent (m/w/d) Westnetz GmbH - Dortmund

Frage: - Was gefällt dir besonders an deiner Ausbildung? Nina: - Besonders gut gefallen mir die unterschiedlichen Einblicke in die verschiedenen Abteilungen und dass man die Möglichkeit bekommen hat, seine Wünsche bezüglich der Durchläufe frei zu äußern, um so seinen Durchlaufplan...