Elisa D.

Elisa D.


Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen bzw. wie bist du zu dem Entschluss gekommen, diese Ausbildung/diesen Studiengang zu wählen?

- In der Schule hatten wir das Fach Wirtschaftsinformatik. Da mich neben der Betreuung von IT-Systemen, aber auch wirtschaftliche Aspekte interessieren, habe ich mich für diesen Studiengang entschieden.

- Auf den Ausbildungsplatz bin ich durch Ausbildungsmessen und Empfehlungen von einem Bekannten gekommen.

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

- Ich habe erwartet, dass wir gut betreut werden und sich die Auszubildenden untereinander gut verstehen und connecten.

- Diese Erwartungen haben sich auf jeden Fall erfüllt. Wir unternehmen viel mit den Azubis es gibt beispielsweise:

  • In den Praxisphasen einmal wöchentlich ein Azubitreffen mit allen Azubis aus unserem Jahrgang
  • Ein Mal im Jahr ein Treffen über mehrere Tage mit allen Azubis von allen Standorten aus einem Jahrgang, um sich zu connecten (Design-Thinking-Workshop – Erarbeitung einer neuen Idee; Gesundheitstage – Workshop zu „wie bleibe ich gesund?“ und kurze Sporteinheiten; Hackathon – Entwicklung verschiedener Anwendungen zu einem Thema).
  • Am Anfang der Ausbildung eine Kennenlernwoche mit Teambuilding-Maßnahmen

Was ist das Besondere an deinem Betrieb/deiner Hochschule?

- Betrieb: durch die Größe des Unternehmens können in verschiedenen Bereichen Hospitationen gemacht und somit viele unterschiedliche Aufgabenfelder praktisch kennengelernt werden

- Hochschule: Kursgrößen von etwa 30 Leuten – somit ist das Lernen sehr angenehm und die Dozierenden können besser auf einzelne eingehen

Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?

- Es stehen verschiedene Möglichkeiten offen

- Man wird i. d. R. in der Abteilung, in der man das dritte Ausbildungsjahr verbracht hat, übernommen und kann dort Fuß fassen oder sich in einer anderen der zahlreichen Abteilungen bewerben.

- Vielleicht mache ich nach meinem Bachelor-Studium noch den Master hinterher – Atruvia würde das sogar aktiv unterstützen.

Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?

- Aufgaben, die mir Spaß gemacht haben

  • das Shell-Scripting und das Arbeiten mit Linux
  • das standortübergreifende Arbeiten – sowohl mit der Abteilung als auch mit den Auszubildenden
  • Mithilfe beim Recruiting leisten: in Schulen und auf Ausbildungsmessen zu gehen

- Dinge, die ich nicht gerne gemacht habe: Berichtshefte führen – aber das gehört nun mal dazu :D

Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

- Auch den Azubis gegenüber zeigen die Kollegen immer viel Respekt und ich habe eigentlich nie das Gefühl gehabt, anders als andere Mitarbeiter behandelt zu werden

- Bei Fragen oder Problemen stößt man immer auf ein offenes Ohr – sowohl bei der Ausbildungsleitung als auch bei dem fachlichen Vorgesetzen

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

- Wenn du Spaß an Informatikthemen und Lust auf das Arbeiten im Team hast, bist du hier richtig

- Bei deinem Vorstellungsgespräch: sei einfach du selbst :-)

Allgemeine Organisation der Ausbildung (Ablauf, Ansprechpartner, Aufgaben)

Einarbeitung in die Aufgaben und Betreuung

Umsetzung des Ausbildungsrahmenplans

Arbeitsumfeld und Arbeitsatmosphäre

Entwicklungsmöglichkeiten im Ausbildungsbetrieb

Mir gefällt besonders

  1. Installation und Administration von Anwendungsservices auf einer Linux-Server-Infrastruktur
  2. Hospitationen in verschiedenen Bereichen zum Kennenlernen von anderen Abteilungen
  3. Shell-Scripting
  4. Durchführung von Projekten mit Auszubildenen von allen Standorten
Atruvia AG (vormals Fiducia & GAD IT AG)-Logo

Atruvia AG (vormals Fiducia & GAD IT AG)

48163 Münster (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Wer wir sind Wir bei der Atruvia AG machen IT für Banken. Sonst nichts. Unser Fokus: die besten IT-Lösungen für Banken schaffen. Deshalb sind wir das IT-Kompetenzzentrum, auf das die Bankenzählen und die Besten in Sachen Banken-IT. An unseren Standorten Karlsruhe und Münster sowie in den...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren