Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) 2023

Stadt Hameln

31785 Hameln
01.08.2023
Duale Ausbildung
Logo BEST PLACE TO LEARN®

Stadt Hameln wurde mit Deutschlands Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung – BEST PLACE TO LEARN® als „Top-Ausbilder“ ausgezeichnet.

„Wenn Vielfalt und Sorgfalt aufeinandertreffen, entsteht Verwaltung“ – Werde ein Teil davon und bewirb Dich jetzt!

Ausbildung 2023

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)


Suchst Du einen vielfältigen und abwechslungsreichen Ausbildungsberuf?
Dann bist du bei uns genau richtig!
Denn Verwaltung ist in keinem Fall staubig und langweilig!


Mit nur einem Ausbildungsberuf kannst Du nach und natürlich auch schon während der Ausbildung in vielen verschiedenen Bereichen arbeiten. Sei es in Bereichen mit Bürgerkontakt wie z.B. dem Bürgeramt, wo Du u.a. für die Vergabe der Personalausweise zuständig bist, dem Ordnungsamt, wo Du vielleicht das Waffenregister pflegst und Außentermine machst oder vielleicht wird Du sogar Standesbeamte/r und traust zukünftig Paare. Oder liegen Dir doch mehr die Zahlen? Dann bist du vielleicht in der Finanzabteilung, der Vergabestelle oder der Kasse gut aufgehoben.

Als Verwaltungsfachangestellte/r bist Du nach der Ausbildung ein absoluter Allrounder und kannst immer wieder neue Stellen wahrnehmen, wodurch Abwechslung garantiert ist.

Kurz die wichtigsten Eckdaten:
  • Die Ausbildung dauert drei Jahre.
  • Der Ausbildungsbeginn ist am 01.08.2023.
  • Sie gliedert sich in einen praktischen und einen theoretischen Teil.
  • Der theoretische Teil wird an der Handelslehranstalt Hameln sowie im dienstbegleitenden Unterricht am Niedersächsischen Studieninstitut Hannover durchgeführt.
  • Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt bei der Stadt Hameln. Dabei durchläufst Du viele verschiedene Abteilungen.
  • Während und nach der Ausbildung finden auf Dich die Tarifverträge für den Öffentlichen Dienst Anwendung.
  • Nach der Ausbildung streben wir an, Dich in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zu übernehmen.
  • Während und auch nach der Ausbildung erwartet dich die perfekte Life-Work-Balance durch flexible Arbeitszeit.
  • Auch für die Zukunft bist Du durch Angebote und Maßnahmen zur Vereinbarung von Familie und Beruf sowie durch eine betriebliche Altersvorsorge bestens bei uns aufgehoben.

Auch bei der Ausbildungsvergütung können wir gegenüber anderen Ausbildungsberufen punkten:

  1. Ausbildungsjahr: 1.043,26 EUR
  2. Ausbildungsjahr: 1.093,20 EUR
  3. Ausbildungsjahr: 1.139,02 EUR    (Stand bis zur nächsten Tarifverhandlung 2022)

Außerdem erhältst du eine Fahrkostenerstattung für die Fahrten zum Niedersächsischen Studieninstitut sowie einen jährlichen Lernmittelzuschuss für die Anschaffung der benötigten Fachliteraturen u.ä.

Übrigens:
Wusstest du schon, dass wir 2021 als Ausbildungsbetrieb zum BEST PLACE TO LEARN zertifiziert wurden?

Und das Beste:
Du startest gemeinsam mit anderen Auszubildenden deine Ausbildung, wodurch Ihr euch gegenseitig in den kommenden Jahren unterstützen könnt. Vielleicht entstehen dadurch ja sogar Freundschaften fürs Leben!

Was solltest Du als Voraussetzung mitbringen?
  • mindestens einen Realschulabschluss
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Kontaktfreudigkeit im Umgang mit Bürgern
Haben wir Dich überzeugt? Dann bewirb Dich jetzt schnell und bequem über unser digitales Bewerbungsportal!
Ausschreibungsschluss ist der: 30.09.2022

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für fachliche Auskünfte steht Dir die Ausbildungsleitung, Herr Lampe, unter 05151/202-3208 gerne zur Verfügung.


Bitte beachten, dass ausschließlich Bewerbungen Berücksichtigung finden, die über das Bewerberportal eingereicht werden. Bewerbungen, die uns per Mail oder postalisch zugehen, werden nicht erfasst.

Hinweis:
Bevor Du auf "Jetzt bewerben" klickst, schau bitte zunächst unter "Richtig bewerben", welche wichtigen Punkte Du bei Deiner Bewerbung beachten solltest. Nutze dafür gerne auch die entsprechende Checkliste, um zu überprüfen, ob Du alle wichtigen und benötigten Unterlagen vorliegen hast.

Bitte achte darauf, dass Deine Bewerbung vollständig ist, da sie sonst nicht im Verfahren berücksichtigt werden kann. Fehlende Unterlagen werden nicht nachgefordert. Sofern Dir einzelne Dokumente nicht oder noch nicht vorliegen sollten, schreibe bitte einen entsprechenden Hinweis in das freie Textfeld am Ende der Bewerbung.

Wenn Du deine Online-Bewerbung abgeschickt hast, erhältst Du unmittelbar danach eine Eingangsbestätigung per Mail. Auch die weitere Kommunikation mit Dir erfolgt per Email. Achte daher bitte darauf, dass Du eine gültige Emailadresse angibst und überprüfe regelmäßig Deinen Posteingang sowie den Spam-Ordner auf neue Emails.

Bitte beachte, dass ausschließlich Bewerbungen Berücksichtigung finden, die über das Bewerberportal eingereicht werden. Bewerbungen, die uns per Mail oder postalisch zugehen, werden nicht erfasst.


Stellendetails:
  • Beruf: Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) 2023 Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) 2023
  • Bewerbungsfrist: bis 30.09.2022
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Auch geeignet für:
    • Studienabrecher*innen
  • Dauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.043,26 €
    • 2. Lehrjahr: 1.093,20 €
    • 3. Lehrjahr: 1.139,02 €
  • Referenz-Nr: AUBI-284129 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 3 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Bitte beziehe Dich in Deiner Bewerbung auf AUBI-plus!

31785 Hameln
Öffentlicher Dienst, Verwaltungen und Kammern 3 Angebote am Standort
Herr Christian Lampe

Herr Christian Lampe

+49 5151 202 3208
E-Mail anzeigen