Logo - Euro Akademie Hohenstein-Ernstthal
Euro Akademie Hohenstein-Ernstthal Euro Akademie Hohenstein-Ernstthal

Mit Symbolen kommunizieren - Orientierungshilfen für Menschen mit Demenz

09337 Hohenstein-Ernstthal
Weiterbildung
  • Aktuelles aus der Demenzforschung
  • Reflexion der beruflichen Praxis
  • Bestandteile von Biografie- und Erinnerungsarbeit
  • Beobachtung, Wahrnehmung und Deutung
  • Nutzen von Symbolen in der Kommunikation mit demenziell veränderten Menschen
  • Methoden und Ideen für die Praxis


Im Mittelpunkt steht die Krankheit Demenz und wie wir sie verstehen. Der Schlüssel zum Verstehen liegt in der Biografie verborgen. Es wird die Bedeutung von Symbolen in der Erinnerungspflege und ihr Nutzen betrachtet, vor allem dann, wenn Angst, Unruhe, Spannungen und Aggressivität den Pflegealltag bestimmen. Dementiell veränderte Menschen benutzen Symbole, um ein Erleben, ein Gefühl oder ein Bedürfnis ihrer inneren Welt auszudrücken. Sie lernen die verschiedenen Bedeutungen von Symbolen auf eine ganzheitliche Weise kennen. Bezogen auf die Pflegepraxis werden verschiedene Orientierungshilfen für Menschen mit Demenz erarbeitet.


Dauer

3 Stunden (inkl. Pausen)

Pflege- und Pflegefachkräfte in Einrichtungen der ambulanten, stationären und teilstationären Kranken-, Alten- und Behindertenhilfe

Teilnahmebescheinigung der Euro Akademie, mit dem Nachweis Ihrer Fortbildungspunkte, anerkannt und zertifiziert durch die Registrierung beruflich Pflegender (RbP) in Trägerschaft des Deutschen Pflegerates.

Stellendetails:
  • Typ: berufsbezogen
  • Veranstaltungs­form: Präsenzseminar
  • Zielgruppen: Erwachsene Pflegefachkräfte Behindertenpfleger/innen Krankenpfleger/innen Altenpfleger/innen
  • Referenz-Nr: AUBI-2105 (in der Bewerbung bitte angeben)

Euro Akademie Hohenstein-Ernstthal

09337 Hohenstein-Ernstthal
Universitäten, Schulen und Hochschulen 59 weitere Stellen am Standort