Euro Akademie Hohenstein-Ernstthal

Der neue Pflegeberuf: Anleitung von Auszubildenden nach generalistischen Gesichtspunkten

09337 Hohenstein-Ernstthal
Weiterbildung
  • Struktur, Aufbau und Inhalte der neuen Pflegeausbildung auf der Grundlage des aktuellen Entwicklungsstandes im Gesetzgebungsverfahren
  • Handlungsfelder und Rollenverständnis der Praxisanleiter sowie Perspektiven der Qualifizierung
  • Anleitung, Begleitung sowie die Förderung von Lern- und Entwicklungsprozessen von Auszubildenden nach generalistischen Gesichtspunkten
  • Erfahrungsaustausch und Reflexion


Ein "Update" für Praxisanleiter

Das Gesetz zur Reform der Pflegeberufe wird in Kraft treten, die Eckpunkte für eine Ausbildungs- und Prüfungsverordnung liegen uns vor und ermöglichen so eine konkrete Auseinandersetzung mit den Inhalten der zukünftigen Pflegeausbildung. Nach dem neuen Pflegeberufsgesetz sind die Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, die für eine Berufsausübung nach generalistischen Gesichtspunkten notwendig sind. Die praktische Ausbildung erfolgt hierbei in verschiedenen Versorgungsbereichen der Pflege. Die Praxisanleitung hat geplant und strukturiert auf der Grundlage eines Ausbildungsplanes zu erfolgen. Zudem müssen Praxisanleiter sich kontinuierlich mindestens 24 Stunden jährlich berufspädagogisch fortbilden. Die Fortbildung skizziert die zukünftigen Handlungsfelder der Praxisanleiter und erarbeitet mögliche Perspektiven für die Qualifizierung.


Dauer

6 Stunden (inkl. Pausen)


Aufbauoptionen

Weiterbildung zum Praxisanleiter/in

Pflege- und Pflegefachkräfte in Einrichtungen der ambulanten, stationären und teilstationären Kranken-, Alten- und Behindertenhilfe

Teilnahmebescheinigung der Euro Akademie, mit dem Nachweis Ihrer Fortbildungspunkte, anerkannt und zertifiziert durch die Registrierung beruflich Pflegender (RbP) in Trägerschaft des Deutschen Pflegerates

Stellendetails:
  • Typ: berufsbezogen
  • Veranstaltungs­form: Präsenzseminar
  • Zielgruppen: Erwachsene junge Menschen Pflegefachkräfte Behindertenpfleger/innen Krankenpfleger/innen Altenpfleger/innen
  • Referenz-Nr: AUBI-2126 (in der Bewerbung bitte angeben)

Euro Akademie Hohenstein-Ernstthal

09337 Hohenstein-Ernstthal
Universitäten, Schulen und Hochschulen 58 Angebote am Standort