Euro Akademie Hohenstein-Ernstthal

Alternative Wege der Pflegedokumentation: Das neue Strukturmodell

09337 Hohenstein-Ernstthal
Weiterbildung
  • Die Implementierungsstrategie (IMPS)
  • Das neue Vier-Phasen-Pflegeprozessmodell
  • Die strukturierte Informationssammlung (SIS)
  • Maßnahmenplanung und ihre Möglichkeiten
  • Der veränderte Umgang mit dem Pflegebericht
  • Praktische Übungen


Beim neuen Modell der Pflegedokumentation geht es nicht um die Einführung eines "neuen Formulars", sondern um ein grundlegend verändertes Verständnis bei der inhaltlichen Ausrichtung der Pflegedokumentation (Paradigmenwechsel), aus der sich viele Veränderungen für Art und Umfang der Pflegedokumentation ergeben. Die Fortbildungsinhalte unterstützen Pflegefachkräfte, die Veränderungen für die Pflegedokumentation einzuschätzen, die strukturierte Informationssammlung (SIS) in ihrer Bedeutung zu verstehen sowie die Maßnahmen entsprechend der neuen Vorgehensweise zu planen.


Dauer

6 Stunden (inkl. Pausen)


Pflege- und Pflegefachkräfte in Einrichtungen der ambulanten, stationären und teilstationären Kranken-, Alten- und Behindertenhilfe

Teilnahmebescheinigung der Euro Akademie, mit dem Nachweis Ihrer Fortbildungspunkte, anerkannt und zertifiziert durch die Registrierung beruflich Pflegender (RbP) in Trägerschaft des Deutschen Pflegerates.

Stellendetails:
  • Typ: berufsbezogen
  • Veranstaltungs­form: Präsenzseminar
  • Zielgruppen: Erwachsene junge Menschen Pflegefachkräfte Behindertenpfleger/innen Krankenpfleger/innen Altenpfleger/innen
  • Referenz-Nr: AUBI-2117 (in der Bewerbung bitte angeben)

Euro Akademie Hohenstein-Ernstthal

09337 Hohenstein-Ernstthal
Universitäten, Schulen und Hochschulen 58 Angebote am Standort