Der Umgang mit Hin- und Wegläufern als Herausforderung

Euro Akademie Bitterfeld-Wolfen
Greppiner Straße
06766 Bitterfeld-Wolfen (Standort auf Karte anzeigen)
Webseite
Unternehmensprofil
Typ
Berufsbezogen

Veranstaltungsform
Präsenzseminar

Zielgruppe
Erwachsene, junge Menschen, Pflegefachkräfte, Behindertenpfleger/innen, Krankenpfleger/innen, Altenpfleger/innen

Qualifikationsziel


Teilnahmebescheinigung der Euro Akademie, mit dem Nachweis Ihrer Fortbildungspunkte, anerkannt und zertifiziert durch die Registrierung beruflich Pflegender (RbP) in Trägerschaft des Deutschen Pflegerates


Inhalte


  • Begriffsbestimmung und Differenzierung
  • "Wandern" als pflegerische Herausforderung
  • Erleben und Belastungen für Betroffene und für Pflegende
  • Möglichkeiten der präventiven Umgebungsgestaltung



Voraussetzungen


Pflege- und Pflegefachkräfte in Einrichtungen der ambulanten, stationären und teilstationären Kranken-, Alten- und Behindertenhilfe


Besonderheiten


"Ich will nach Hause!" 

Auch wenn Sie noch so sehr aufpassen: Sie können es nicht immer vermeiden, dass ein dementer Bewohner Ihre stationäre Einrichtung unbemerkt verlässt und nicht allein zurückfindet. Heute wird die ursprünglich benannte ?Weglauftendenz? als ?Hinlauftendenz? bezeichnet. Demente möchten in der Regel ein bestimmtes Ziel aufsuchen, z. B. ihre Wohnung. Ihr Ziel ist nicht, aus Ihrer stationären Einrichtung ?wegzukommen?, sondern an einen bestimmten Ort ?hinzukommen?, an dem sie etwas Bestimmtes erledigen wollen. Das Verhalten ist aber oft mit großen Risiken für die Gesundheit der Betroffenen verbunden. Die Fortbildung zeigt einige Möglichkeiten auf, diesem Verhalten zu begegnen. Dabei soll es nicht nur darum gehen, was zu tun ist, wenn ein Mensch mit Demenz plötzlich vermisst wird, sondern vor allen Dingen darum, welche Maßnahmen im Vorfeld sinnvoll sein können, um die damit verbundenen Risiken zu minimieren.


Dauer

3 Stunden (inkl. Pausen)



Anmeldung


Jetzt anmelden https://www.euroakademie.de/de/standorte/bitterfeld-wolfen/fort-und-weiterbildungen.html

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Weitere Angebote 588



Techniker Krankenkasse