Manager:in Industrie 4.0

AKAD University

70191 Stuttgart
Weiterbildungsangebot
Stellendetails:
  • Typ:
    universitär
  • Veranstaltungs­form:
    Fernlehrgang
  • Zielgruppen:
    • Fach- oder Führungskraft in einem wirtschaftlichen oder industriellen Bereich
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-3208
Manager:in Industrie 4.0
Manager:in Industrie 4.0 © AKAD University

Weiterbildung

Manager:in Industrie 4.0

Dieses Hochschulzertifikat ist Teil der AKAD-Studiengänge „Management (M.A.)“, „Digital Engineering und angewandte Informatik (B.A.)“ und „Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)“.

Der industrielle Sektor unterliegt einem stetigen Wandel. Aus dieser Umstrukturierung gehen nur die Unternehmen siegreich hervor, die über fachkundige Profis mit Spezialwissen verfügen. Dieser Kurs eignet sich für alle, die ihre Kompetenzen im digitalen Produktionsmanagement aufbauen, vertiefen oder auffrischen möchten. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Veränderungsprozesse in Industrieunternehmen jeder Größe zu entwickeln und umzusetzen. Auf diese Weise tragen Sie aktiv zur Einführung automatisierter Fertigungsabläufe im Sinne der Industrie 4.0 bei. Das einführende Modul dieses Lehrgangs ist dem Changemanagement gewidmet. Im weiteren Verlauf erfahren Sie, wie Sie Hard- und Software für die praktische Umsetzung Ihrer Veränderungskonzepte nutzen. Die letzten zwei Lernabschnitte führen die Teilbereiche Produktionswirtschaft und Embedded Systems sinnvoll zusammen. Ein praxisorientierter Einblick in das Internet der Dinge festigt Ihr Verständnis für die Bedeutung der Smart Factory und anderer moderner Ansätze. Das Hochschulzertifikat erlangen Sie nach erfolgreichem Absolvieren von zwei Klausuren und zwei Assignments. Die Weiterbildungsinhalte werden an der AKAD University mit den erreichten Credits bewertet und bei möglichen Anrechnungsverfahren in dieser Höhe angerechnet.

Warum eine Weiterbildung als Manager:in Industrie 4.0?

Entwickeln Sie sich zur gefragten Führungskraft in der modernen Industrie: Mit diesem Kurs eignen Sie sich Detailwissen in den Disziplinen Produktionstechnik und Changemanagement an.

Als Fachkraft in einem wirtschaftlichen oder industriellen Bereich sind Sie bestrebt, Ihren Katalog an Kompetenzen kontinuierlich zu erweitern – ein erster wichtiger Schritt in Richtung Führungsposition.

Sie sind als Führungskraft tätig und möchten Ihr Wissen aktualisieren, um die digitalen Transformationsprozesse der Industrie 4.0 erfolgreich in Ihrem Unternehmen umzusetzen.

Sie wollen sich als Consultant selbständig machen und benötigen eine solide Basis aus Fachkenntnissen, um Ihren Kunden die Themen Smart Factory und Embedded Systems näherzubringen.

Der Lehrgang hilft Ihnen, das Potenzial computergestützter Fertigungssysteme besser zu verstehen und diese im Sinne der Automatisierung und Effizienzsteigerung des Produktionsprozesses einzusetzen.

Kurzübersicht

  • Abschluss: Hochschulzertifikat
  • Studienmodell: Online-Fernstudium mit 1 Labortag
  • Dauer: 12 bis 18 Monate
  • Studiengebühr: ab €199 / mtl.
Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.
Das Notizbuch | Frohes Neues Ich
Das Notizbuch | Frohes Neues Ich
My Why | AKAD University
My Why | AKAD University
Das Fernstudium der AKAD University: So führt es zum Erfolg
Das Fernstudium der AKAD University: So führt es zum Erfolg
Stellendetails:
  • Typ:
    universitär
  • Veranstaltungs­form:
    Fernlehrgang
  • Zielgruppen:
    • Fach- oder Führungskraft in einem wirtschaftlichen oder industriellen Bereich
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-3208
70191 Stuttgart