Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen - Logo

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen

Tulpenfeld 4
53113 Bonn
Deutschland
Website ansehen

Energie- und Wasserversorgung

Branche

-

Mitarbeiter

35 weitere Standorte

Standorte

Zentrale Aufgabe der Bundesnetzagentur ist es, den Wettbewerb in den Energie-, Telekommunikations-, Post- und Eisenbahnmärkten zu fördern und die Leistungsfähigkeit der Infrastrukturen in diesen Bereichen sicherzustellen. Als Regulierungsbehörde trägt die Bundesnetzagentur dazu bei, dass Unternehmen die erforderlichen Investitionen in die Zukunftsfähigkeit der Netze tätigen können. Die Behörde regelt außerdem die Nutzung von Frequenzen und Rufnummern. Eine besondere Rolle spielt sie auch bei der Umsetzung der Energiewende: Die Bundesnetzagentur beschleunigt die Planung neuer Stromleitungen und stellt damit sicher, dass Energie auch in Zukunft verlässlich verfügbar ist und bezahlbar bleibt.

Ausbildungsberufe Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen

Bachelor of Engineering Elektrotechnik inkl. Berufsausbildung (m/w/d) Bachelor of Science Elektrotechnik inkl. Berufsausbildung (m/w/d) Bachelor of Science Informatik (m/w/d) Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/d) Fachinformatiker (m/w/d) Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Standorte Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen

Berlin Schwäbisch Hall Konstanz Reutlingen München Rosenheim Landshut Regensburg Bayreuth Nürnberg Würzburg Augsburg Bremen Darmstadt Riedstadt Eschborn Fulda Hamburg Schwerin Leer (Ostfriesland) +16 weitere Standorte