Universität Passau

Informatik B.Sc.

94032 Passau
2020
Studium

Nahezu alle Bereiche des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens werden durch Informationstechnologie unterstützt, einige sogar erst durch sie möglich gemacht.

Der Bachelorstudiengang Informatik vermittelt mathematisch fundiert die Grundlagen dieser Schlüsselwissenschaft. Zu den Zielen des Studiums gehört eine professionelle Ausbildung als Software-Entwicklerin oder -Entwickler, aber auch die wissenschaftlichen Grundlagen und das Denken in abstrakten Strukturen sind Teil der Qualifikation. Sie erlernen die präzise Formulierung von Problemstellungen in der Informatik, deren Lösung durch Bildung geeigneter mathematischer Modelle sowie die qualitativ hochwertige Umsetzung der Lösung auf dem Computer.

Aufbauend auf diesen Bachelorstudiengang bietet die Universität Passau den Masterstudiengang Informatik an, in dem Sie das bereits erworbene Wissen vertiefen können und eine Spezialisierung möglich ist.

Besonderheiten

  • Software Engineering Praktikum (umfassendes Softwareprojekt in Teamarbeit über ein ganzes Semester)
  • Hervorragendes Betreuungsverhältnis durch kleine Kursgrößen
  • Bayernweiter Spitzenplatz des Fachbereichs Informatik bei CHE Forschungsrankings
  • Integrierte fachbezogene Vermittlung der englischen Sprache mit der Möglichkeit, die fachspezifische Fremdsprachenprüfung (FFP) abzulegen
  • Hohe Lebens- und Studierqualität auf Deutschlands schönstem Campus und in der Dreiflüssestadt Passau


Berufsperspektiven

Informatikerinnen und Informatiker besitzen äußerst vielfältige Einsatzmöglichkeiten, die sich durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der Technologien ständig vergrößern. Sie können anspruchsvolle Tätigkeiten in Industrie, Handel, Versicherungen, Dienstleistungen, Unternehmensberatungen, der Öffentlichen Verwaltung und der Forschung wahrnehmen. Insbesondere können Sie bei Unternehmen der Computertechnik, der Software-Entwicklung oder bei Herstellern von IT-Systemen tätig werden. Fächerübergreifende Teamarbeit ist ein wichtiges Merkmal des Berufsbildes. Außerdem steht Ihnen nach einem anschließenden Masterstudium auch eine Karriere im wissenschaftlichen Bereich offen, z. B. eine Promotion an der Universität Passau.

Studieninhalte

Das Studium besteht aus dem Pflichtfach Informatik sowie aus einem Wahlfach.

Pflichtfach Informatik: Die Ausbildung beinhaltet Softwaretechnik und Programmierung, Datenbanken und Informationssysteme, Algorithmik, IT-Sicherheit, technische Grundlagen der Informatik, Rechnerarchitektur und Rechnernetze, verteilte Systeme sowie eine mathematische Fundierung und Kenntnisse aus der theoretischen Informatik.

Als Wahlfach können Sie belegen:
  • Mathematik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Angewandte Fremdsprachen
  • Psychologie oder ein anderes geeignetes Fach mit besonderer Genehmigung des Prüfungsausschusses

Vorlesungsverzeichnis: aktuell angebotene Veranstaltungen im Bachelor Informatik

Studiengangsdetails:
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website

    Universität Passau

    94032 Passau
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 30 Angebote am Standort

    Studienberatung

    0851/509-1154
    E-Mail anzeigen