THD - Technische Hochschule Deggendorf

Management im Gesundheits-, Sozial- und Rettungswesen, B.Sc.

94469 Deggendorf
2021
Studium

Die perfekte Schnittstelle

#Management #Gesundheitswesen #Betriebswirtschaft #Sozialwesen #Rettungsesen #Gesundheitspolitik

#Sozialpolitik #Gesundheitsmanagement #Ethik #Nachhaltigkeit #Netzwerk

Im Gesundheits-, Sozial- und Rettungswesen wächst der Bedarf an Managern:innen. Gesucht ist Personal, das sich mit betriebswirtschaftlichem, rechtlichem und sozialem Wissen innerhalb des Systems aus Ärzten, Krankenkassen, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Rettungsdiensten usw. einbringen kann. Als Manager:in in diesem Bereich achtest du zum Beispiel auf mehr Kunden- und Patientenorientierung, setzt dich mit dem steigenden Kostendruck und Fachkräftemangel auseinander oder setzt neue Richtlinien und gesetzliche Vorschriften um. Eine der größten Zukunftschancen liegt in der gezielten Vernetzung von Menschen und deren Potentialen. Die Grundlage dafür bildet das Verständnis menschlichen Lebens und Verhaltens und deine eigene daraus resultierende Haltung und Einstellung im sozialen Miteinander. Mit dem Studiengang Management im Gesundheits-, Sozial- und Rettungswesen bietet dir die Technische Hochschule Deggendorf diese zukunftsorientierte Ausbildung.

Berufsbild

m Gesundheits-, Sozial- und Rettungswesen wächst der Bedarf an Managern:innen. Gesucht ist Personal, das sich mit betriebswirtschaftlichem, rechtlichem und sozialem Wissen innerhalb des Systems aus Ärzten, Krankenkassen, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Rettungsdiensten usw. einbringen kann. Als Manager:in in diesem Bereich achtest du zum Beispiel auf mehr Kunden- und Patientenorientierung, setzt dich mit dem steigenden Kostendruck und Fachkräftemangel auseinander oder setzt neue Richtlinien und gesetzliche Vorschriften um. Eine der größten Zukunftschancen liegt in der gezielten Vernetzung von Menschen und deren Potentialen. Die Grundlage dafür bildet das Verständnis menschlichen Lebens und Verhaltens und deine eigene daraus resultierende Haltung und Einstellung im sozialen Miteinander. Mit dem Studiengang Management im Gesundheits-, Sozial- und Rettungswesen bietet dir die Technische Hochschule Deggendorf diese zukunftsorientierte Ausbildung.

  • Management und Support interdisziplinärer Teams, unter anderem im Kontakt mit Patienten
  • Koordination und Entwicklung von Netzwerken im Bereich Sozialversicherungen, Rettungswesen, Pflege, Krankenhaus
  • Casemanagement und Coaching im individuellen Gesundheitsmanagement
  • Risiko- und Compliancemanagement, Finanzierung, Abrechnung, DRG
  • Leitung von Einrichtungen des Gesundheits-, Sozial- und Rettungswesens

Hinzu kommt die verstärkte Ausrichtung hin zum dienstleistungsorientierten Management im Gesundheitswesen. So ergeben sich möglicherweise Aufgaben im Qualitätsmanagement oder Prozessmanagement im Betrieblichen Gesundheitsmanagement und Arbeitssicherheit für dich.

Spätere Arbeitgeber sind entsprechend zum Beispiel Krankenhäuser, Altenheime, Rehabilitationskliniken. Heime, Tageskliniken, Sozialstationen, Ambulante Pflegedienste, Krankenkassen, Verbände, Ärztekammern, Pharmazeutische Industrie.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: Studentenwerksbeitrag: 62 €
  • Voraussetzung: Fachgebundene Hochschulreife Hochschulzugangsberechtigung (Hochschulzugangsberechtigung)
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Referenz-Nr: AUBI-14440 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    94469 Deggendorf
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 50 Angebote am Standort
    Frau Alexandra Niewöhner

    Frau Alexandra Niewöhner

    Zentrale Studienberatung
    +49 (0)991 3615-373
    E-Mail anzeigen