Medientechnologie (M.Sc.)

Technische Universität Ilmenau

98693 Ilmenau
2023
Studium

Medientechnologie (M. Sc.)

Der forschungsorientierte Studiengang baut auf einem siebensemestrigen Bachelorstudiengang der Medientechnologie oder der Elektrotechnik und Informationstechnik bzw. anderen inhaltlich verwandten ingenieur- und naturwissenschaftlichen Studiengängen auf. Im Masterstudium werden Kompetenzen im Bereich der Medientechnik, der Medieninformatik und weiterer Ingenieurwissenschaften vermittelt. Aufgrund der großen Freiheit in der Wahl der Module können Studierende ihren eigenen Schwerpunkt im Studium setzen.

Die Studierenden erwerben Kompetenzen zur Erforschung und Entwicklung neuer Verfahren und Algorithmen zur Produktion, Verarbeitung, Übertragung, Speicherung und Wiedergabe medialer Inhalte. Dies umfasst unter anderem professionelle Video- und Audiotechnik, Virtual und Mixed Reality oder die Entwicklung von Internet-Applikationen.

Viele Module werden auch auf Englisch angeboten, da ein großer Teil der Studierenden aus anderen Ländern kommt. Dadurch können sich auch deutschsprachige Studierende auf eine Tätigkeit in international tätigen Firmen bzw. auf eine wissenschaftliche Karriere an Instituten und Hochschulen des In- und Auslandes vorbereiten. Die Kooperation mit dem in Ilmenau ansässigen Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihr Wissen in Forschungsprojekten anzuwenden und zu vertiefen.

Mit dem neuen Zentrum für immersive Technologien besitzt die TU Ilmenau eine hervorragende Ausstattung für Lehre und Forschung im Bereich der Medientechnik.

In einem umfangreichen Medienprojekt und der abschließenden Masterarbeit entwickeln die Studierenden neue Methoden, Algorithmen oder Geräte im Bereich der Medientechnik.

Der interdisziplinäre Masterstudiengang Medientechnologie baut auf einem soliden medientechnischen Grundlagenwissen auf und qualifiziert in besonderer Weise für das Management von Projekten in Unternehmen, selbstständige Tätigkeiten mit Leitungsverantwortung oder Tätigkeiten in Forschung und Entwicklung. Eine interessante Perspektive bietet sich außerdem mit einer Promotion.

Themenbereiche der Wahlmodule
  • Medientechnologie
  • Signalverarbeitung und -übertragung
  • Praktische Informatik
  • Grafische Bildverarbeitung und virtuelle Techniken
  • Lichttechnik und Optik
Tätigkeitsfelder
  • Projektleitung und -management in der Forschung und Entwicklung in medientechnologischen Unternehmen
  • Einsatz der Medientechnik in komplexen Systemen für die Industrie 4.0, in der Medizin oder in Medienunternehmen
  • Einführung von neuen Technologien in der Industrie (Virtual Reality, Mixed Reality, maschinelles Lernen etc.)
  • wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der Medientechnologie und in verwandten Themenbereichen
  • medientechnische Beratung in allen Wirtschaftsbereichen und öffentlichen Einrichtungen
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: keine
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Erststudium
  • Studienbeginn: 1. April oder 1. Oktober
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Studienabschluss: Master of Science
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-10603 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
98693 Ilmenau
Universitäten, Schulen und Hochschulen 44 Angebote am Standort
 Zentrale Studien- und Studierendenberatung

Zentrale Studien- und Studierendenberatung

03677692022
E-Mail anzeigen