63743 Aschaffenburg
2023
Studium

Kleine  Gruppen bieten geschützte Räume – für eine intensive Vorbereitung auf komplexe und emotionale Situationen.

Schwangerschaft, die Entwicklungsstadien eines Kindes im Mutterleib, die Geburt an sich, Wochenbett, das Stillen – alles Themen, die dich schon lange faszinieren? Du willst Frauen und Familien in diesem neuen Lebensabschnitt begleiten, ihnen mit fachlicher Expertise und einfühlsamer, emotionaler Unterstützung beistehen, ihnen Ängste nehmen und sie bestärken? Dann nimm dir einen Moment Zeit zum Lesen dieser Seite – denn vielleicht ist dieser Studiengang genau dein Ding! Neben einem breiten theoretischen Wissen bietet dir der Bachelor Hebammenkunde auch eine fundierte praktische Ausbildung: Damit steht deinem Einstieg ins Berufsleben nichts mehr im Wege. Und auch wenn es die Bezeichnung der Hebamme nur in weiblicher Form gibt, sind ausdrücklich alle Interessierten dazu aufgerufen, sich für das Studium Hebammenkunde einzuschreiben.

Das lernst du bei uns

Du lernst alles rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillzeit und der Bezugswissenschaften der Hebammenkunde. Das Studium findet von Anfang an bei uns an der Hochschule und bei unseren klinischen Kooperationspartnerinnen und -partnern statt. So wendest du dein theoretisches Wissen bereits ab dem ersten Semester praktisch an. Aber auch während der Theoriephasen kommt bei uns die Praxis nicht zu kurz: Im neu eingerichteten Skills Lab lernst du direkt an modernsten Simulationspuppen in Kreißsaalumgebung.

Im späteren Studienverlauf gehts ums wissenschaftlich fundierte Arbeiten im Hebammenwesen – ebenfalls mit Bezug zur Berufspraxis.

Weitere Themen deiner Ausbildung sind:

  • Hebammen-Skills
  • Medizinische Bezugswissenschaften
  • Hochkomplexe Betreuungsprozesse
  • Intra- und interprofessionelles Handeln
  • Gesundheitswissenschaften

Das alles zusammen ermöglicht dir, werdende Mütter, Väter und deren Familien einfühlsam und interdisziplinär kritisch reflektiert zu begleiten. Durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis bekommst du besonders vielseitige Einblicke in die Materie und kannst das Gelernte direkt in den Praxismodulen anwenden.

Auch drei Wahlmodule sind im Studium vorgesehen. Es liegt in deiner Hand: Entweder du setzt dich in „eHealth“ mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen auseinander oder du besuchst eine sogenannte „Summer School“. Dort vertiefst du deine Sprachkenntnisse und schulst deine interkulturellen Kompetenzen.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: s. Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-12770 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
63743 Aschaffenburg
Veranstaltungen und Events 26 Angebote am Standort