65926 Frankfurt
2022
Studium

Chemical Engineering (B. Sc.)

Der Studiengang Chemical Engineering bereitet auf berufliche Tätigkeiten in der chemisch-pharmazeutischen Industrie vor, z. B. in international tätigen Industrieunternehmen. Im Mittelpunkt des Studiums steht die Chemie und es werden 3 Schwerpunkte angeboten:

Chemietechnik, Analytik und Chemie

Zusätzlich werden wirtschaftswissenschaftliche Inhalte sowie Management-und Kommunikationstechniken vermittelt. Die späteren Aufgabenfelder sind vielseitig. Einsatzgebiete sind neben der Verfahrens- und Prozessentwicklung auch die Produktion, F & E, Qualitätskontrolle oder technisches Marketing. Jede dieser Tätigkeiten kann mit Abschluss dieses Studiums wahrgenommen werden.

Studienaufbau

  • duales oder berufsbegleitendes Studium in den Studienmodellen: Studium plus Ausbildung, Studium plus Beruf
  • Studienzeit: 7 Semester
  • Studienstart jährlich zum Wintersemester (Oktober)
  • kontinuierliches Zeitmodell: je 8 Unterrichtsstunden an eine Nachmittag und Abend unter der Woche und samstags
  • Dozenten aus der Praxis
  • vorlesungsfreie Zeit orientiert an den hessischen Schulferien
  • Abschluss: Bachelor of Science

Beste Perspektiven

  • Das Studium in kleinen Lerngruppen und die individuelle Betreuung ist eine zielführende Alternative zum überfüllten Hörsaal.
  • Die Spitzenqualität und anwendungsorientierte Lehre steht für eine hervorragende Erfolgsaussicht beim Studien- und Karriereziel.
  • Das Studium ist auf die Herausforderungen in der Praxis abgestimmt. Zeitlich ist das Studium sehr gut mit der Berufstätigkeit/Ausbildung vereinbar.
  • Internationale Projekte bieten den sprichwörtlichen Blick über den „Tellerrand“.
  • Die Abbruchquote an der Provadis Hochschule liegt lediglich bei 4%
  • 90,5% der Absolventen haben in der Regelstudienzeit studiert

Studieninhalte

  • Naturwissenschaftliche Grundlagen (Mathematik; Physik)
  • Chemie (Grundlagen; anorganische, organische und physikalische Chemie, Biochemie, Analytik, Katalyse, Verfahrenstechnik (Grundlagen; mechanische, thermische Verfahrenstechnik, Reaktionstechnik)
  • Englisch
  • Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL, Personal, Organisation)
  • wählbare Schwerpunkte: Verfahrenstechnik und Analytik
  • Laborpraktika in jedem Semester
  • Business-Plan für eine von Ihnen ausgedachte Geschäftsidee
  • starke Verknüpfung von Theorie und Praxis

Berufliche Perspektiven

Die späteren Aufgabenfelder der Chemieingenieure sind vielseitig. Einsatzgebiete sind neben der

  • Verfahrens- und Prozessentwicklung auch die
  • Produktion
    F&E
  • Qualitätskontrolle
  • oder technisches Marketing.

Weitere Informationen zum Studiengang

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 485,00 € pro Monat für 7 Semester
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    Fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-11911 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    65926 Frankfurt
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 20 Angebote am Standort
    Frau Melanie Sonntag

    Frau Melanie Sonntag

    Interessentenmanagement
    +49 69 305-81057
    E-Mail anzeigen