Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHO NRW)

Innovationsmanagement in der Sozialen Arbeit (M. A.)

50668 Köln
2021
Studium

Innovationsmanagement in der Sozialen Arbeit (M. A.)

Ziel des Masterstudiengangs "Innovationsmanagement in der Sozialen Arbeit" ist es, die Absolvent_innen zu befähigen, forschungs- und evidenzbasiert praxisorientierte Innovationsprozesse in Handlungsfeldern und Einrichtungen der Sozialen Arbeit nachhaltig zu gestalten (zu „managen“), mithin über die Kompetenzdimensionen des Wissens, Könnens und der Haltung zu verfügen, um Innovationsprozesse im Ausgang von einer Defizitanalyse zu planen, transdisziplinär durchzuführen sowie deren Implementierung sachgerecht zu evaluieren.

Zielgruppe

Der Studiengang richtet sich an Absolvent_innen von Bachelor- und Diplomstudiengängen der Fachrichtungen Soziale Arbeit oder vergleichbarer human- und sozialwissenschaftlicher Studiengänge. Insbesondere sind auch Studierende angesprochen, die Interesse an einer Promotion haben.

Tätigkeitsbezug

Der Masterstudiengang bereitet spezialisierend und vertiefend zum einen generell auf Tätigkeiten und Leitungsfunktionen innerhalb der Sozialen Arbeit und ihrer Einrichtungen vor, die einen hohen Planungs-, Entwicklungs-, Forschungs- und Projektleitungsanteil haben. Zum anderen erfolgt durch die Wahl eines Schwerpunktthemas eine zusätzliche Qualifizierung für eine Tätigkeit im Handlungsfeld „Kinder-, Jugend- und Familienhilfe“ oder im Handlungsfeld „Klinische Sozialarbeit."
Studiengangsdetails:
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife (oder allgemeine Hochschulreife)
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-14640 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    50668 Köln
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 16 Angebote am Standort

    Studienberatung

    + 49 (0) 221/ 7757-127
    E-Mail anzeigen