Weiterführende Bildung im Jugendalter (B. A.)

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

97070 Würzburg
2021
Studium

Weiterführende Bildung im Jugendalter (Bachelor of Arts)

Im Wintersemester 2012/13 wurde an der Uni Würzburg ein Bachelorstudiengang "Weiterführende Bildung im Jugendalter" (B.A.) eingeführt. Alle Studierende des Lehramts an Realschulen können unter Anrechnung ihrer im Lehramt erbrachten Leistungen diesen Abschluss erwerben. Er wird also auf Antrag - unabhängig von den studierten Fächern und ohne zusätzliche Leistungen - allein über das Studium des Lehramts an Realschulen erlangt. Der Antrag auf Verleihung des akademischen Grades eines Bachelor kann ab dem Zeitpunkt gestellt werden, zu dem die für den Erwerb des Bachelor nötigen ECTS-Punkte nachgewiesen werden können; er muss spätestens ein Jahr nach der Exmatrikulation aus dem einschlägigen Lehramtsstudium gestellt werden.
  
Die Module des Lehramtsstudiums, die für den Bachelor einschlägig sind, sind in den Fachspezifischen Bestimmungen des jeweiligen Faches kenntlich gemacht.

Abgesehen von dieser institutionalisierten Form, im Lehramtsstudium einen Bachelorabschluss zu erwerben, besteht natürlich nach wie vor die Möglichkeit eines klassischen Doppelstudiums oder Zweitstudiums. Prinzipiell ist es also möglich, parallel zu oder nach dem Lehramtsstudium auch einen Bachelorabschluss (in beiden bzw. in einem der beiden Unterrichtsfächer/n) zu erlangen. Allerdings ist hier mit einem gewissen, ggf. nicht unerheblichen Mehraufwand zu rechnen.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Begonnenes Studium
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-5668 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
97070 Würzburg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 147 Angebote am Standort
Allgemeine Studienberatung

Allgemeine Studienberatung

+49 (0) 931 3183183
E-Mail anzeigen