Logo - IUBH Fernstudium
IUBH Fernstudium IUBH Fernstudium

Fernstudium - Pflegepädagogik (B.A.)

53604 Bad Honnef
2020
Studium

Bachelor Pflegepädagogik

Du hast bereits eine Ausbildung in der Gesundheits- und (Kinder)Krankenpflege, der Altenpflege oder im Hebammenwesen abgeschlossen und möchtest z.B. als Fachschullehrer für Pflegeberufe andere dabei begleiten und dafür qualifizieren, einen Beruf in der Pflege zu ergreifen? Im Bachelorstudium Pflege­pädagogik bereiten wir Dich genau darauf vor.

Im Zentrum steht dabei die Frage: Wie motivierst Du sprachlich, kulturell, intellektuell und altersheterogene Gruppen von Lernenden für einen physisch, psychisch und sozial herausfordernden Beruf langfristig? Wir zeigen Dir unter anderem, welche pädagogisch-didaktischen Methoden Du nutzen kannst, um Auszubildende an ein eigenverantwortliches Lernen heranzuführen, wie Du aktuelle Forschungserkenntnisse in Deinen Unterricht einbauen kannst und wie der Transfer von Theorie zu Praxis unter Berücksichtigung sozialer Herausforderungen funktioniert.

In Deinem Fernstudium eignest Du Dir wichtiges Know-how aus den Sozialwissenschaften, der Psychologie, der Philosophie sowie den Gesundheitswissenschaften an und befasst Dich darüber hinaus mit politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen sowie dem Thema Digitalisierung in der Pflege.

Kursübersicht

Im Fernstudium Pflegepädagogik werden Dir vor allem wissenschaftliche Grundlagen der Erwachsenenpädagogik, der allgemeinen und pflegespezifischen Didaktik und des lebenslangen Lernens vermittelt. Darüber hinaus beschäftigst Du Dich mit der Analyse von Rahmenbedingungen im Bereich Lehren und Lernen, der unterschiedlichen pflegerischen Kontexte sowie der anstehenden Veränderungen in der Pflege selbst. Außerdem werden rechtliche sowie ethische Aspekte, relevante Erkenntnisse aus der Psychologie und des Managements berücksichtigt und diskutiert. Du erhältst zudem wichtige Einblicke in die unterschiedlichen Settings der stationären bzw. ambulanten Kranken- und Altenpflege oder des Krankenhausmanagements.

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, d.h., Du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte "Module" eingeteilt sind. Innerhalb dieser Module gibt es teilweise einen Einführungskurs und einen Vertiefungskurs, die Dich auf den Abschluss dieses Moduls systematisch vorbereiten. Innerhalb der Module bekommst Du für jeden erfolgreichen Abschluss ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die Deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Dein Fernstudium Pflegepädagogik kurz und knapp:

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Studiendauer: Regelstudienzeit: 36 Monate, Verschiedene Zeitmodelle möglich, Studienstart jederzeit möglich

Credits:
180 ECTS

Prüfungsort: Online-Klausur oder an einem unserer Prüfungszentren

Praxisprojekt: 5. Semester: 40 Tage verpflichtend

Zulassung: Nachweis über Hochschulzugangsberechtigung, (Fach-)Abitur oder fachgebundene Hochschulreife und eine Ausbildung im Bereich der Pflege

Ohne Abitur: Abgeschlossene qualifizierte Berufsausbildung in der Pflege plus mind. drei Jahre Berufserfahrung

Folgende abgeschlossene Berufsausbildungen aus dem Bereich der Pflege gelten für die Zulassung:
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Hebamme/Entbindungspfleger/in
  • Altenpfleger/in
  • oder eine gleichwertige in einem anderen Land abgeschlossene Berufsausbildung
  • Akkreditierung: AR-Siegel, ZFU (Zulassungsnummer: 1104319)

Studienmodell: Fernstudium / 100% online

Studiengebühren: Ab 199 Euro im Monat*

Steuern sparen: Bis zu 42% Studiengebühren zurückholen
 
*Abhängig vom Studienmodell

Karriereaussichten in der Pflegepädagogik

Die Pflegepädagogik hält jede Menge Einsatzorte bereit, an denen Du Dein Wissen an andere weitergeben kannst. Neben der klassischen Lehrfunktion kannst Du aber auch in Unternehmen oder im wissenschaftlichen Bereich arbeiten.

Nach Deinem Abschluss im Fernstudium Pflegepädagogik arbeitest Du zum Beispiel als ...

  • Pflegepädagoge (m/w/d)
  • Fachspezifischer Redakteur (m/w/d)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Anerkennung von Vorleistungen

Du hast bereits eine abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung, fachspezifische Berufserfahrung oder vielleicht schon einmal studiert? Perfekt! Denn mit der Anerkennung von Vorleistungen kannst Du Zeit und Geld sparen, je anerkannten ECTS-Punkt bedeutet das eine Ersparnis von 30 Euro.

Aber was genau bedeutet der Begriff "Anerkennung"? Studienleistungen von anderen Hochschulen können "anerkannt" und außerhalb des Hochschulwesens erworbene Kompetenzen "angerechnet" werden. Wir nutzen im Folgenden den verallgemeinerten Begriff "Anerkennung".

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 199 Euro im Monat (Abhängig vom Studienmodell)
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife (Fach-)Abitur oder fachgebundene Hochschulreife ((Fach-)Abitur oder fachgebundene Hochschulreife)
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-11196 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Online-Formular

IUBH Fernstudium

53604 Bad Honnef
Universitäten, Schulen und Hochschulen 66 Angebote am Standort

Studienberatung - Fernstudium

030 311 988 00
E-Mail anzeigen
Nach oben