IU Internationale Hochschule

Fernstudium - Ernährungswissen­schaften (B.Sc.)

53604 Bad Honnef
2021
Studium

Bachelor Fernstudium Ernährungswissenschaften

Wie ernähre ich mich richtig? Und welchen Stellenwert hat Ernährung und die Qualität von Lebensmitteln in Hinblick auf eine immer älter werdende Gesellschaft? Diese Fragen interessieren nicht nur Lebensmittelhersteller und -chemiker, sondern vor allem den Verbraucher. Als Ernährungswissenschaftler beschäftigst Du Dich mit der Zusammensetzung und Wirkung von Ernährung und gehst ernährungsbedingten Krankheiten auf den Grund. Dabei verbindest Du die Bereiche Medizin, Lebenswissenschaften und Public Health.

Übrigens: Mit dem Abschluss unseres Bachelorstudiengangs Ernährungswissenschaften erfüllst Du alle Voraussetzungen, um in einen Zertifizierungskurs zum Ernährungsberater (z.B. Ernährungsberater/DGE oder Ernährungsberater/VDOe) aufgenommen zu werden.

Kursübersicht

Im Studium Ernährungswissenschaften lernst Du, biochemische und ernährungsphysiologische Zusammenhänge zu verstehen, zu beurteilen und in die Ernährungspraxis umzusetzen. Darüber hinaus befasst Du Dich mit lebensmittelrechtlichen Aspekten und Verbraucherschutz. Nicht zuletzt erhältst Du einen vertieften Einblick in Inhalte des Qualitätsmanagements, des Projektmanagements und der Kosten- und Leistungsrechnung.

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, d.h., Du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte Module eingeteilt sind. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Module bekommst Du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die Deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Dein Fernstudium Ernährungswissenschaften kurz und knapp:

Studienmodell:
Bachelor of Science (B.Sc.)
180 ECTS
Sprache: Deutsch
  
Studiendauer:
Regelstudienzeit 36 Monate
Verschiedene Zeitmodelle
Studienstart jederzeit möglich

Studiengebühren: 
Ab 209 Euro im Monat*

Akkreditierung:
180 ECTS - Deutsch
AR Siegel, ZFU 1103019c

Zulassung:

Mit Abitur und ohne Abitur möglich

Studienkosten reduzieren: 
Vorleistungen anerkennen lassen und sparen
Bis zu 42% von der Steuer absetzen

*abhängig vom Studienmodell

Karriereaussichten mit dem Bachelor Ernährungswissenschaften

Eine Deiner Kernaufgaben ist es, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die ein erhöhtes Risiko für ernährungsbedingte Krankheiten haben, und sie dabei zu unterstützen, einen gesunden Lebensstil zu führen.

Nach Deinem Abschluss arbeitest Du zum Beispiel als …

  • Qualitäts- und Hygienemanager (m/w/d)
  • Healthcare & Nutrition Manager (m/w/d)
  • Ernährungsberater (m/w/d) 

Anerkennung von Vorleistungen

Du hast eine Aus- oder Weiterbildung, Berufserfahrung oder bereits studiert? Dann lass Dir Deine Vorleistungen fürs Fernstudium anerkennen! So sparst Du Zeit sowie Studiengebühren – und zwar 30 Euro pro anerkanntem ECTS-Punkt.

Verkürzung Deiner Studienzeit:
Überspringe einzelne Module oder ganze Semester!

Studiengebühren sparen:
Für jeden anerkannten ECTS-Punkt sparst Du 30 Euro.
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: ab 209 Euro im Monat; abhängig vom Studienmodell
  • Voraussetzung: Fachgebundene Hochschulreife oder (Fach-)Abitur (oder (Fach-)Abitur)
  • Studienbeginn: Studienstart jederzeit möglich
  • Regelstudienzeit: 36 Monate
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Referenz-Nr: AUBI-10847 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
53604 Bad Honnef
Universitäten, Schulen und Hochschulen 77 Angebote am Standort

Studienberatung Fernstudium

Erreichbar von Montag - Freitag von 08 - 20 Uhr, Samstag von 09 - 17 Uhr
+49 (0)30 311 988 00
E-Mail anzeigen