Hochschule Zittau/Görlitz

Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

02763 Zittau
2020
Studium
Mit dem Studium Wohnungs- und Immobilienwirtschaft wurde eine neuartige Kombination von bautechnischen, rechtlichen, wirtschaftswissenschaftlichen und immobilienwirtschaftlichen Studieninhalten realisiert. Das Studienangebot ist in dieser Form einmalig. Der Studiengang gewährleistet aufgrund seiner Praxisorientierung die Aneignung der für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn erforderlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten.

In den ersten Semestern eignen sich die Studenten Kenntnisse des Immobilienrechts, der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie der Bautechnik an. Im Anschluss daran werden neben immobilienwirtschaftlichen Fachkenntnissen in den Fächern Wohnungswirtschaft, Immobilienfinanzierung, Immobilienmanagement und Immobilienmarketing auch Spezialkenntnisse im Immobilienrecht sowie in der Bautechnik erworben.
Zulassungsvoraussetzungen
Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife oder Zulassungstest: http://www.hszg.de/vorkurs
Studiengangsdetails:
  • Studiengang: Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
  • Studiengebühren: Keine Angabe
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife Fachhochschulreife (Fachhochschulreife)
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 8 Semester
  • Studienabschluss: Diplom
  • Referenz-Nr: AUBI-1627 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Hochschule Zittau/Görlitz

02763 Zittau
Universitäten, Schulen und Hochschulen 27 Angebote am Standort
Herr Dietmar Rößler

Herr Dietmar Rößler

Dezernat Studium und Internationales Haus Z I / Raum 0.22
03583 612-4500
E-Mail anzeigen