02763 Zittau
2023
Studium

Maschinenbau Diplom-Studium


Henry Ford war der geborene Ingenieur. Mit fünfzehn Jahren baute er seinen ersten Verbrennungsmotor. Jahre später revolutionierte sein Konzept der modernen Fertigung von Fahrzeugen die industrielle Produktion. Doch Herausforderungen und Lösungen sind keine Frage der Epoche. Im Zeitalter der Digitalisierung brauchen wir dringender denn je kreative und verantwortungsbewusste Ingenieur*innen, die Maschinen entwerfen und bauen, die den Anforderungen von heute gerecht werden.

Warum Diplom?

Das Diplom gilt weltweit immer noch als einer der besten Abschlüsse. Mit dem Titel des Dipl.-Ing. hast du hervorragende Karrierechancen auf dem internationalen Arbeitsmarkt und kannst die Zukunft bei VW, BMW, Daimler Benz oder Porsche mitgestalten.


2 Studienschwerpunkte zur Auswahl

Im Grundlagenstudium erwirbst du naturwissenschaftliche und technische Basiskenntnisse. Im Fach-Studium hast du
die Möglichkeit, dich auf Konstruktions- oder Produktionstechnik zu spezialisieren.

Studienschwerpunkt 1: Konstruktionstechnik

Im Studienschwerpunkt Konstruktionstechnik vertiefst du die Grundlagen der Konstruktion. Du
entwirfst technische Produkte so, dass ihre Fertigung möglich wird. Dabei analysierst, bewertest
und selektierst du mögliche Lösungsalternativen. Die Aufgabe und Lösungen dokumentierst du u.
a. in Lasten- und Pflichtenheften und durch Technische Zeichnungen. Als AbsolventIn kennst du
die neuesten Methoden und Verfahren zum Entwickeln, Entwerfen und Berechnen von Bauteilen,
Maschinen und Anlagen und kannst sie sicher im beruflichen Alltag einsetzen.

Studienschwerpunkt 2: Produktionstechnik

Im Studienschwerpunkt Produktionstechnik lernst du Methoden und Fertigungsverfahren kennen,
die zur industriellen Herstellung von Gütern notwendig sind. Du beschäftigst dich mit der
wirtschaftlichen Herstellung von Bauteilen und arbeitest mit digital vernetzten
Zerspanungsmaschinen und innovativer Industrierobotertechnik. Als AbsolventIn bist du in der
Lage, Produktionsprozesse und Logistiksysteme für die Herstellung von Bauteilen innovativ zu
gestalten und zu verbessern.

Zielgruppe

Das Diplom-Studium Maschinenbau ist für alle Studienanfänger*innen geeignet, die zukunftsorientierte technische Lösungen entwickeln möchten, um Innovationen in Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft voranzutreiben. Neben deiner Leidenschaft für technische Geräte und Anlagen solltest du handwerkliche Fähigkeiten, ein gutes Abstraktionsvermögen und die Bereitschaft zur Gruppenarbeit mitbringen.

Studienziel

Als Maschinenbau-IngenieurIn mit Diplom-Abschluss stehen dir viele Türen offen. Du kannst eine nationale oder internationale Karriere einschlagen, in kleinen, mittleren und großen Unternehmen wirtschaftliche und technische Schlüsselpositionen einnehmen oder im Bereich Forschung und Entwicklung arbeiten.

Typische Einsatzbereiche unserer bisherigen AbsolventInnen sind:
  • Unternehmen im Maschinen- und Fahrzeugbau
  • Unternehmen in der Nahrungsmittel- und Getränkeherstellung
  • Unternehmen in der Textil- und Bekleidungsproduktion
  • Unternehmen in der Metallerzeugung
  • Ingenieur- und Entwicklungsbüros
  • Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden
  • Forschungseinrichtungen und Hochschulen
  • ingenieurtechnische Dienstleistungsunternehmen




Weitere Informationen finden Sie im Karriereportal der Hochschule Zittau/Görlitz.

Studiengangsdetails:
  • Studiengang: Maschinenbau Maschinenbau
  • Studiengebühren: Keine Angabe
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
    Fachhochschulreife
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 8 Semester
  • Studienabschluss: Diplom
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-1621 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
02763 Zittau
Universitäten, Schulen und Hochschulen 26 Angebote am Standort
Herr Dietmar Rößler

Herr Dietmar Rößler

Dezernat Studium und Internationales Haus Z I / Raum 0.22
03583 612-4500
E-Mail anzeigen