Hochschule Zittau/Görlitz

Kultur und Management

02826 Görlitz
2020
Studium

Kultur und Management Master-Studium


Alle Experten, Entscheidungsverantwortliche und Konsumenten sind sich in einem Punkt einig: kulturelle Angebote aller Art erhöhen die Lebensqualität von Einzelnen, Unternehmen und Regionen. Weltweite Vernetzungen verstärken eher noch den Trend zu kulturellen Freizeitaktivitäten in den Regionen. Da viele kulturelle Angebote und Institutionen – besonders die der sogenannten Hochkultur – in Deutschland durch die Öffentliche Hand finanziert werden, ergibt sich das Problem, dass aufgrund begrenzter finanzieller Mittel der Kommunen einerseits und wachsendem finanziellen Bedarfs dieser Institutionen andererseits Handlungsbedarf besteht. Hier sind kreative Problemlösungen gefragt. Darüber hinaus suchen die Trendbereiche der Kultur- und Kreativwirtschaft dringend nach fachübergreifend und kreativ ausgebildeten Talenten, wofür sich dieser Studiengang mit seinem vielseitigen Mix von Kultur- und Managementmodulen wie wenige andere anbietet.

Berufliche Perspektiven

Der Beruf der Absolventen ist einerseits der mit der Kunst vertraute Kulturmanager in internationalen, staatlichen, kommunalen und zivilgesellschaftlichen Institutionen, Vereinen und Verbänden, die oder der weiß, wie man Kulturpolitik gestaltet, wie Kultur und Kulturinstitutionen im internationalen Maßstab gesellschaftlich und wirtschaftlich funktionieren, wie man Projekte plant und durchführt, wie man Einrichtungen und Initiativen leitet. Experten sind sich einig, dass kulturelle Angebote zur Verbesserung der Lebensqualität des Einzelnen und der Gesellschaft entscheidend beitragen und eine Region in vielerlei Hinsicht aufwerten. Weltweite Vernetzungen verstärken diesen Trend. Hierbei sind kreative Problemlösungen gefragt. Auf diese bereitet der Görlitzer Studiengang „Kultur und Management“ gezielt vor.

Durch ihre Befähigung zu ko-kreativer, interkultureller und interdisziplinärer Arbeit wiederum sind die Absolventen andererseits weit über den Kulturbereich hinaus qualifiziert für eine Arbeit in Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Dann jedenfalls, wenn sie die zahlreichen Freiräume des Studiums für eine intensive theoretische und praktische Durchdringung nutzen.

Zulassungsvoraussetzungen

Sorgfalt der Sprache, der Begriffe und im menschlichen Umgang sind Voraussetzungen, ebenfalls Englisch B2 (Abitursniveau), da einige Lehrveranstaltungen in englischer Sprache angeboten werden und die Fachliteratur zugänglich sein muß.

Wir erbitten ein Motivationsschreiben und eine Textprobe (zum Beispiel die B.A.-Arbeit).

Studiengangsdetails:
  • Studiengang: Kultur und Management Kultur und Management
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium
  • Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-1632 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Hochschule Zittau/Görlitz

02826 Görlitz
Universitäten, Schulen und Hochschulen 18 Angebote am Standort
Herr Dietmar Rößler

Herr Dietmar Rößler

Dezernat Studium und Internationales Haus Z I / Raum 0.22
03583 612-4500
E-Mail anzeigen