Logo - Hochschule Wismar
Hochschule Wismar Hochschule Wismar

IT-Forensic Engineering - berufsbegleitend

23966 Wismar
2020
Studium
Das Fernstudium IT-Forensic Engineering ist ein berufsbegleitendes Studienangebot der Hochschule Wismar Fachbereich Informatik. Im Semesteraufbau werden Selbstlernphasen mit eintägigen Präsenzveranstaltungen kombiniert.


Weitere Informationen zu dem Studium finden Sie hier. Bitte informieren Sie sich hier über das Bewerbungsverfahren. Der interdisziplinär angelegte Fernstudiengang soll Spezialisten herausbilden, die mit neuesten technischen Mitteln und mit hohem informationstechnischem Know-how forensische Analysen bei Cybercrime durchführen können, um Datenspuren nachzugehen und Täter und Tatbeteiligte zu ermitteln.

 Der Fernstudiengang soll ferner dazu befähigen, aus forensischer und rechtlicher Sicht Abwehr- und Strafverfolgungsprognosen zu erstellen und entsprechende Maßnahmen, über die Ländergrenzen hinweg einzuleiten.

Weitere Informationen zum Studium finden Sie hier.
Studiengangsdetails:
  • Studiengang: IT-Forensic Engineering - berufsbegleitend IT-Forensic Engineering - berufsbegleitend
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
  • Regelstudienzeit: 8 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Engineering
  • Referenz-Nr: AUBI-7431 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Online-Formular

Hochschule Wismar

23966 Wismar
Universitäten, Schulen und Hochschulen 45 Stellen am Standort

Frau Maika Lehmann

03841 753-7212
E-Mail anzeigen
Nach oben