Gender and Diversity (B. A.)

Hochschule Rhein-Waal

47533 Kleve
2023
Studium

Gender and Diversity (B. A.)

Für Gesellschaft, Politik und Wirtschaft entstehen neue Herausforderungen, der gestiegenen Komplexität und Diversität in der Gesellschaft zu begegnen und ihr gerecht zu werden. Zunehmend orientiert sich Handeln an globalen Bezügen und Orientierungen. Der englischsprachige Studiengang Gender and Diversity B. A., beschäftigt sich mit diesen Wandlungsprozessen. In dem interdisziplinären Studiengang erlernen Sie wissenschaftliche Methoden und Theorien, um diese Entwicklungen zu untersuchen. Darüber hinaus werden ein breites Spektrum an Instrumenten sowie spezifische Kompetenzen vermittelt, um mit den so entstehenden Herausforderungen umzugehen – insbesondere in Organisationen, Institutionen und Unternehmen.

Im Kontext von Globalisierung orientieren und vernetzen sich Organisationen, Unternehmen und Individuen sowie Nationalstaaten zunehmend international. In der Arbeitswelt erfahren das die Beschäftigten in Form von höheren Mobilitätsanforderungen. Mobilität und Migration werden mehr und mehr zu Strategien für Beschäftigte in ihrem Berufsverlauf. Gesellschaften sind dabei zunehmend durch die Heterogenität von Lebensformen gekennzeichnet.

Die Diversität von Gesellschaften besteht nicht nur in der Vervielfältigung von Lebensformen, sondern auch aufgrund der Zugehörigkeit zu unterschiedlichen sozialen Gruppen – sei es aufgrund von Alter, Geschlecht, Staatsangehörigkeit oder Migrationshintergrund, sei es aufgrund von Religion. Gender – die Konstruktion von Geschlecht und Geschlechterverhältnisse – kann als ein zentraler Mechanismus in der Herstellung von gesellschaftlicher Wirklichkeit gelten. Dies ist – über Organisationen und Unternehmen hinausgehend – von Bedeutung für unterschiedliche gesellschaftliche Bereiche.

Berufsfelder und Kompetenzen

Im Studiengang Gender and Diversity, B.A eignen Sie sich breitgefächerte fachliche Grundlagen an und bauen Ihre Kompetenzen in verschiedenen gesellschaftlich hochrelevanten Bereichen aus. Als Gender and Diversity-Absolvent*in haben Sie gelernt, systematisch Strukturen zu hinterfragen, Sachverhalte aus verschiedenen Perspektiven zu analysieren und Maßnahmen zur Förderung von Gleichstellung und Diversität zu entwickeln. Beruflich können Sie dies anwenden in Bereichen wie

  • Gleichstellungsarbeit (von Frauen und Männern, von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Intersexuellen, LGBTI und Heterosexuellen)
  • Integration und Teilhabe von Migrantinnen und Migranten
  • Anti-Rassismus-Aktivitäten
  • Inklusion von Menschen mit Behinderungen
  • Weiterbildung und Öffentlichkeitsarbeit zu den Themen Gleichstellung und Diversity
  • Kinder- und Erwachsenenbildung
  • Beratungsstellen
  • Unternehmens- und Politikberatung
  • Personalentwicklung und Diversity Management

Konkret arbeiten unsere Absolvent*innen beispielsweise als Trainer*innen, Consultants/Berater*innen, Coaches, Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, Assistent*innen, Manager*innen in den Bereichen Recruiting / HR / Talent Acquisition, Employer Branding, Social Media, Marketing / PR oder People and Culture. Sie sind tätig in Stiftungen, Beratungsstellen, Unternehmen, Non-Profit-Organisationen, Vereinen, Verbänden, Parteien und Bildungseinrichtungen, Kommunen und öffentlichen Einrichtungen.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-7510 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    47533 Kleve
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 28 Angebote am Standort

    Allgemeine Studienberatung

    +49 2821 806 73 - 360
    E-Mail anzeigen