Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Hochschule Offenburg

77652 Offenburg
2022
Studium

Wirtschaftsingenieurwesen (B. Eng.)

Im Vertrieb, im Einkauf, im Engineering oder im Projektmanagement – mit ihrem breiten Wissen und Können werden Wirtschaftsingenieur*innen für abwechslungsreiche Aufgaben an vielen Stellen benötigt. Sie arbeiten zumeist im Team an Aufgabenstellungen, bei denen technische und wirtschaftliche Kompetenzen für wirksame und nachhaltige Lösungen gefragt sind. Das moderne und praxisbezogene Studienprogramm besteht daher aus Grundlagenfächern, wirtschaftlichen und technischen Fächern. Je nach eigenen Neigungen und Fähigkeiten lassen sich zwei der vier Vertiefungen kombinieren.

Studieninhalte

Die Lerninhalte sind so ausgewählt, dass die erworbenen Kompetenzen eine rasche Einarbeitung in Aufgaben des beruflichen Alltags ermöglichen. Modernste Laboreinrichtungen, Exkursionen und Projektarbeiten in Unternehmen sowie das Praxissemester tragen dazu bei.

Das Studium wird mit vier Vertiefungsrichtungen angeboten, wovon zwei zu belegen sind:

Produkt Engineering

Innovationen erzeugen, Produkte entwickeln und erfolgreich vermarkten – die Vertiefung vermittelt fundierte Kenntnisse im Innovations- und Vertriebsmanagement, Produktdesign, Simulation und Prototyping. Für alle, die sich Perspektiven im Vertrieb, Marketing, Produktmanagement, Produktentwicklung und auch Strategischen Einkauf offenhalten möchten.

Engineering und Produktion

Vom innovativen Produkt zur wirtschaftlichen Fabrik: Hier werden Kenntnisse in der Fertigungstechnik, Fabrikplanung, Lean Management und der Digitalen Fabrikplanung vertieft. Projektarbeiten im Labor und im Unternehmen festigen die Kompetenz, Prozesse zu entwickeln und Fabriken planen zu können. Und jedes Mal wird die Wirtschaftlichkeit genau untersucht. Eine Vertiefung für alle, die später in der Prozessentwicklung (Industrial Engineering), Fabrikplanung, im Lean Management, in der Fertigungsleitung oder im Qualitätsmanagement tätig sein möchten.

Nachhaltige Unternehmensführung

Vernetzt Denken und fundiert Entscheiden sind Kompetenzen für ein nachhaltiges und langfristig orientiertes Wirtschaften. Strategische Ansätze und Methoden zur Risikobeurteilung, zum Nachhaltigkeitsmanagement und zur Entscheidungsunterstützung werden hier vertieft. Aktueller denn je für Studierende, die mit ihrer späteren Berufstätigkeit zur Zukunftssicherung von Wirtschaft, Gesellschaft und den natürlichen Lebensgrundlagen beitragen möchten.

Work-Life-Robotics

Digitalisierung und Automatisierung von Tätigkeiten ist ein Megatrend, der alle Bereiche des Lebens erreicht und verändert. Automatisierung, Robotik, Integration von Cyber-Physischen Systemen und ethischen Fragestellungen werden hier behandelt und im Labor geübt. Eine Vertiefung für alle, die den Megatrend aktiv mitgestalten möchten und gerne mit Hard- und Software arbeiten. Die beruflichen Perspektiven sind entsprechend megagroß: Überall dort, wo Produkte, Dienstleistungen und vor allem Prozesse jeglicher Art digitalisiert und automatisiert werden sollen, werden diese Kenntnisse dringend benötigt.

Studienverlauf

Der Bachelor-Studiengang umfasst insgesamt sieben Semester. In den ersten Wochen wird ein strukturiertes Einführungsprogramm angeboten. Darin werden den Studierenden Kompetenzen vermittelt, um sich im Studium und Studienalltag zurechtzufinden.

Die ersten drei Semester vermitteln fundierte Grundlagen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften, Wirtschafts-, Informations-, Rechts- und Sozialwissenschaften. Im zweiten Studienabschnitt (4. bis 7. Semester) wird auf die bisher erlangten Grundkenntnisse mit praxisbezogenen und zahlreichen interdisziplinären Fächern aufgebaut. Das 6. und 7. Semester gestaltet sich weitgehend individuell je nach gewählten Vertiefungskombinationen.

Das 5. Semester ist ein betriebspraktisches Studiensemester. Dieses umfasst 20 Wochen in Unternehmen des In- oder Auslands. Neben der fachlichen Ausbildung dient Ihnen das praktische Studiensemester vor allem dazu, Einblicke in die späteren Berufsfelder zu gewinnen und die Wahl der Vertiefungskombination zu erleichtern.

Die Bachelor-Thesis wird im 7. Semester erstellt. Nach dem erfolgreichen Studium verleiht die Hochschule den akademischen Grad Bachelor of Engineering (B.Eng.).
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Engineering
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-2963 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
77652 Offenburg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 47 Angebote am Standort

Frau Klara Buchner

Allgemeine Studienberatung
0781 205-4866
E-Mail anzeigen