Textil- und Bekleidungstechnik – Textiltechnik (B. Sc.)

Hochschule Niederrhein Campus Mönchengladbach

41065 Mönchengladbach
2022
Studium

Textil- und Bekleidungstechnik – Textiltechnik (B. Sc.)

Unser Studiengang Textil- und Bekleidungstechnik unterteilt sich in die Studienrichtungen Textiltechnik sowie Bekleidungstechnik.

Das identische Grundstudium beider Studienrichtungen führt in Ingenieursthemen z.B. der Mathematik, EDV oder Chemie ein, bietet ein Grundlagen-Lehrangebot aus Bereichen der Textil- und Konfektionstechnik und wird abgerundet durch wirtschaftswissenschaftliche Textil- und Bekleidungsthemen.

Die Studienrichtung Textiltechnik vertieft dann im Hauptstudium das Wissen um die Herstellung von Garnen und textilen Fläche. Die textilen Fertigungsstufen, beginnend beim Rohstoff bis zum Endprodukt, werden in einem umfangreichen Lehrangebot vorgestellt und detailliert erläutert. Hierbei wird immer auch der Aspekt einer nachhaltigen Textilproduktion aufgegriffen und diskutiert.

Entsprechend der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von textilen Flächen, werden neben Bekleidungs- und Heimtextilien auch technische Textilien betrachtet.

In der Studienrichtung Bekleidungstechnik steht das Bekleidungsprodukt im Fokus. Die Produktentwicklung und -fertigung von Bekleidung unter Berücksichtigung der vielfältigen Körperformen und der maßgeblichen Eigenschaften der textilen Materialien, bildet den Schwerpunkt der Bekleidungstechnik. Lehrveranstaltungen zu Planung, Steuerung und logistischer Abwicklung der in der Bekleidungstechnik relevanten Prozesse, vertiefen das Wissen um die gesamte Entwicklungs- und Fertigungskette von Bekleidung. Neben Alltagskleidung wird auch spezifische Bekleidung wie z.B. Sport- oder Arbeitsbekleidung sowie Schutzbekleidung in den Lehrveranstaltungen eingehend betrachtet.

Unser Fachbereich verfügt über zahlreiche Labore entlang der textilen Produktionskette, die mit moderner Technik und zeitgemäßen Maschinen ausgestattet sind. Diese werden im Sinne eines praxisnahen Bachelorstudiums intensiv in der Lehre eingesetzt. Beide Studienrichtungen bieten darüber hinaus zwei vertiefende Studienschwerpunkte, die eine spezifische Qualifizierung ermöglichen.

Mit dem Bachelorabschluss eröffnen sich unseren Absolvierenden vielfältige Perspektiven in interessanten Tätigkeitsbereichen von Textil- und Bekleidungsunternehmen sowie der textilverarbeitenden Industrie.

Beide Studienrichtungen können auch dual in Kooperation mit einem Unternehmen absolviert werden.

Doppelabschluss

Im Rahmen des Bachelorstudiengangs besteht die Möglichkeit, in Kooperation mit der Tiangong University/VR China den exklusiven deutsch-chinesischen Doppelabschluss "International Textile and Clothing Management" zu erlangen.

Textiltechnik

Die Studienrichtung Textiltechnik bildet die Studienschwerpunkte Textilmanagement und Textile Technologien ab.

Der Studienschwerpunkt Textilmanagement umfasst ein breites, zukunftsweisendes Fächerspektrum aus dem gesamten Feld der Textiltechnik und der Managementlehre. In der Textiltechnik werden grundlegende Kenntnisse von der Gestaltungslehre über Faden-, Flächen- und Veredlungstechnologien bis hin zum Qualitätsmanagement und zur Qualitätsbewertung von textilien Materialien vermittelt. Ein wesentlicher Fokus liegt auf Managementfächern wie Organisation, Marketing und Personalwirtschaft.

Im Studienschwerpunkt Textile Technologien werden die textilen Fertigungsstufen Spinnen, Weben, Wirken/Stricken, Flechten, Ausrüsten und Veredeln sowie die Herstellung von Schmaltextilien, Nonwovens und Verbundstoffe gelehrt. Innovative Werkstoffe werden insbesondere im Bereich der Technischen Textilien vorgestellt. Komplexe Anforderungen an die eingesetzten Rohstoffe sowie die Produktionsprozesse und Fertigungstechnologien sind Bestandteile dieses Studienschwerpunktes. Wie die erzeugten Produkte auf ihre Qualität hin geprüft und beurteilt werden können, wird im Bereich des Qualitätsmanagements gelehrt.

Weitere Informationen zum Studiengang
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 318,06 € inkl. NRW Ticket
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife oder im Ausland erworbene Hochschulzugangsberechtigung
  • Studienbeginn: nur Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-14171 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
41065 Mönchengladbach
Universitäten, Schulen und Hochschulen 38 Angebote am Standort
 Zentrale Studienberatung

Zentrale Studienberatung

02151 822 2288
E-Mail anzeigen