Ernährungswissenschaften (B. Sc.)

Hochschule Niederrhein Campus Mönchengladbach

41065 Mönchengladbach
2022
Studium

Studieren am Fachbereich Oecotrophologie

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an einem Studium an unserem Fachbereich. Hier sind Sie genau richtig, um unser Studienangebot besser kennen zu lernen.

Die ersten Tage

Ab dem ersten Tag sind unsere Ersti-Tutoren zusammen mit der Studienverlaufsberaterin Meike Hamacher für Sie da.
Ersti-Tutoren sind Studierende aus dem höheren Semester, die ihr Wissen gerne mit Ihnen teilen.

Was heißt das genau? Da unsere Studiengänge sehr praktisch ausgerichtet sind, werden im ersten Jahr fast alle Veranstaltungen in kleinen Gruppen durchgeführt. Schon in den ersten Tagen lernen Sie ihre Kommilitonen in diesen Kleingruppen kennen und können dann gemeinsam unseren Campus und unseren Fachbereich erkunden. Auch im weiteren Verlauf des Studiums werden Sie immer wieder zusammen als Teams in diesen Kleingruppen arbeiten.

Unsere Tutoren und Frau Hamacher stehen Ihnen natürlich auch im weiteren Verlauf Ihres Studiums zur Seite.

Ein Vorpraktikum...

... ist für beide Bachelorstudiengänge vorgesehen.

  • Dauer: 8 Wochen in Vollzeit
  • die Hälfte der Zeit muss zusammenhängend in einem Betrieb absolviert werden
  • bis zum Beginn des 3. Fachsemesters muss es erledigt sein


Bei der Ernährungswissenschaft steht der Mensch im Mittelpunkt. Es werden wissenschaftliche Fragestellungen rund um Ernährung, Gesundheit, Kommunikation und Konsum behandelt.

Beispiele für die Aufgaben eines Ernährungswissenschaftlers

  • Einzelberatung von Klienten in allen ernährungsbezogenen Gesundheitsfragen
  • Leitung von Präventionskursen im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Konzepterstellung und Durchführung von Mitarbeiterfortbildung bei einem Träger von Senioreneinrichtungen, einem Anbieter von Diätkost oder einer Handelskette
  • Beratung eines Kita-Trägers zu Ernährungskonzept, Ernährungsbildungsmaßnahmen, Personalqualifizierung usw.
  • Texten und Prüfen von ernährungsbezogenen Inhalten des Internetauftrittes bei einer Krankenversicherung
  • Qualitätssicherung in der Kommunikation: besondere Inhaltsstoffe von Lebensmitteln argumentieren und wissenschaftlich begründen können


Ziel des Studiums

Das Studium soll unter Beachtung der allgemeinen Studienziele (§ 58 HG) auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse insbesondere anwendungsbezogene Inhalte vermitteln.
Ernährung wissen, kommunizieren, managen, beraten
Das Studium bereitet vor für die Anwendung von Wissenschaft in der Lebens- und Arbeitswelt und schafft die Voraussetzung für ein Masterstudium.

Absolventinnen und Absolventen können Vorgänge und Probleme im Bereich Ernährung, Gesundheit und Konsum analysieren, können praxisgerechte Problemlösungen erarbeiten und dabei außerfachliche Bezüge beachten

Weitere Informationen zum Studiengang
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 318,06 Euro inkl. NRW Ticket
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife oder im Ausland erworbene Hochschulzugangsberechtigung
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-5804 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    41065 Mönchengladbach
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 38 Angebote am Standort
     Zentrale Studienberatung

    Zentrale Studienberatung

    02151 822 2288
    E-Mail anzeigen