Hochschule Neubrandenburg

Agrarwirtschaft - Duales Studium (B. Sc.)

17033 Neubrandenburg
2020
Studium

Agrarwirtschaft dual (B. Sc.)

Den Bachelor-Abschluss (B.Sc.) und die Ausbildung zum Landwirt/ zur Landwirtin - gleichzeitig!

Angesichts des bevorstehenden Generationswechsels und dem Mangel an hochqualifizierten Fachkräften stellt dieser Studiengang eine zukunftsweisende Option dar. Nutzen Sie die Vorteile, die eine Verbindung zwischen Studium und Ausbildung bietet und sichern Sie sich als nächste Fachkraft Ihren Platz in der Agrarwirtschaft.

Neben den üblichen Voraussetzungen zur Immatrikulation ist ein Berufsausbildungsvertrag mit einem staatlich anerkannten Ausbildungsbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg oder Sachsen-Anhalt erforderlich.

In Abhängigkeit von der Wahl des Standortes des Ausbildungsbetriebes werden Sie in dem jeweiligen Bundesland zentral zum Landwirt*in beschult.

Studienablauf

1. bis 2. Semester:

  • praktische Ausbildung + Berufsschule
  • Zwischenprüfung „Landwirt/in“

3. Semester:

  • Beginn Hochschulstudium „Agrarwirtschaft“

4. Semester:

  • Praxissemester
  • Abschlussprüfung „Landwirt/in“

5. bis 9. Semester:

  • Hochschulstudium mit engem fachlichem Kontakt zum Ausbildungsbetrieb
  • Bachelor-Arbeit

Bewerbungsschluss

31. Juli
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 77,00 € / Semester
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife siehe Zulassungsvoraussetzungen (siehe Zulassungsvoraussetzungen)
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 9 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Referenz-Nr: AUBI-9208 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Hochschule Neubrandenburg

17033 Neubrandenburg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 31 Angebote am Standort

Studienberatung

0395 5693 1014
E-Mail anzeigen