Wirtschafts­ingenieur­wesen Elektro- und Informationstechnik (B. Eng.)

Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung

78462 Konstanz
2023
Studium

Wirtschafts­ingenieur­wesen Elektro- und Informationstechnik

Individuell spezialisierte Expertise in Wirtschaft & Technik für wichtige Schlüsselpositionen in Unternehmen erwerben. Der Wirtschaftsingenieur im Bereich Elektro- und Informationstechnik besitzt ein hohes Erfolgspotenzial durch integrative Querschnittsfächer, die übergreifende Kompetenzen vermitteln.

Studienablauf

Der Studiengang umfasst 7 Semester. Über einen Mathematik-Vorkurs und einen Mix aus individuell für Sie zusammengestellten Unterstützungskursen (Konsolidierung der Grundlagen) erleichtern wir Ihnen den Einstieg ins Studium.

Es wird zwischen Grund- und Hauptstudium unterschieden.

Grundstudium

Im Grundstudium (Semester 1 und 2) erhalten Sie eine breite Grundlagenausbildung und lernen dabei alle elektrotechnischen und wirtschaftswissenschaftlichen Teilgebiete kennen.

Hauptstudium

In den Semestern 3 und 4 werden die Inhalte des Grundstudiums vertieft.

Das 5. Semester ist ein Praktisches Studiensemester, das Sie in einem Unternehmen verbringen. Durch Learning- on-the-Job erweitern Sie Ihre Kenntnisse, erhalten eine gute Vorstellung von Ihrem späteren Berufsfeld und können erste Kontakte zu Arbeitgebern knüpfen.

Im 6. und 7. Semester legen Sie Ihren individuellen Studienschwerpunkt mit der Wahl einer der Vertiefungsrichtungen 'Automatisierungstechnik', 'Digitalization Systems', 'Kommunikationstechnik' im Bereich Technik bzw. mit der Wahl von 'Sustainable Supply Chain Management' oder 'Nachhaltige Energiewirtschaft' im im Integrationsbereich des Wirtschaftsingenieurwesens. Aus einem Wahlpfichtfachkatalog wählen Sie zusätzlich Veranstaltungen nach Ihrer persönlichen Neigung. Ihr Studium schließen Sie mit der Bachelorarbeit ab.

Berufsbild und Perspektiven

Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure sind unter anderem mit der Planung und Abwicklung technischer Projekte befasst. Diese können im Bereich der Informationstechnologien, regenerativer Energiegewinnung oder im elektrotechnischen Umfeld, z.B. der Prozessautomatisierung liegen.

Für Projektplanung und -abwicklung sind das Verständnis technischer Zusammenhänge, betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Management- und (interkulturelle) Sozialkompetenzen nötig. Dies alles erwerben Sie bei uns. Nach dem Studium sind Sie perfekt vorbereitet für eine berufliche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Technik und Ökonomie.

Ob in der Produktentwicklung, im Einkauf, im technischen Vertrieb oder Marketing – Ihre Berufsaussichten werden ausgezeichnet sein. Die Nachfrage nach Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieuren mit Schwerpunkt Elektro- und Informationstechnik ist zurzeit hoch und wird in den kommenden Jahren noch ansteigen. Das bedeutet für Sie einen sicheren Arbeitsplatz in einer zukunftsträchtigen Branche bei sehr guten Verdienst- und Karrieremöglichkeiten.

Weitere Informationen zum Studiengang.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 162,50 € pro Semester
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
    Fachhochschulreife
  • Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Engineering
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-5231 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    78462 Konstanz
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 36 Angebote am Standort
     Zentrale Studienberatung

    Zentrale Studienberatung

    +49 (0) 7531 206 105
    E-Mail anzeigen