Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Hochschule Hof, University of Applied Sciences

95028 Hof (Saale)
2022
Studium

Schutz- und Hygienekonzept der Hochschule Hof
Bitte beachten Sie das nebenstehende Schutz- und Hygienekonzept der Hochschule Hof, das vor dem Hintergrund der aktuellen epidemiologischen Lage ab sofort gilt.
Es geht auf darauf ein, welche Vorschiften auf dem gesamten Campus zu beachten sind und außerdem, welche Maßnahmen für praktische Lehrveranstaltungen, Forschung und sonstige Laborarbeiten in Kraft treten.

Bitte beachten Sie, dass der Aufenthalt an der Hochschule auf das unbedingt notwendige Maß zu begrenzen ist und, dass Sie immer einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Ist das nicht möglich bzw. sind Sie in den Laboren tätig, sind Sie gehalten, eine sogenannte Community-Maske zu tragen, die Sie selbst mitbringen.

Protection and Hygiene Concept of Hof University
Against the background of the current epidemiological situation, the Protection and Hygiene Concept of Hof University regulates how practical seminars, research in laboratories and other lab work are conducted.
Please keep updated with any changes and implement these.

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN (B.ENG.)


Fit für Industrie 4.0.

In der internationalen Wirtschaftswelt ist eine neue Epoche angebrochen – Industrie 4.0 – auch als 4. Industrieelle Revolution bezeichnet. Diese ist gekennzeichnet durch die in Echtzeit stattfindende digitale Vernetzung von Lieferanten, Produzenten und Kunden entlang der Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle. Das bedeutet u.A. den Einzug virtueller Planungs- und Produktionssysteme und deren digitale Vernetzung, was eine große Herausforderung für die deutschen Unternehmen darstellt. Um diese Herausforderungen zu meistern, aber auch die damit verbundenen Chancen zu nutzen, benötigen die Unternehmen breit ausgebildete Ingenieure. Diese sollen die damit verbundenen neuen Komponenten, Modellierungswerkzeuge, Technologien und Prozesse für die Entwicklung neuer, komplexer und innovativer Produkte und Lösungen nutzen können.

Deshalb vermittelt der Bachelor-Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“ eine interdisziplinäre Ausbildung auf den Gebieten der Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften. Die Absolventen sollen weiterhin in der Lage sein, neben neuen Lösungen auch konkrete Probleme der Praxis an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft zu erfassen, die Schwachstellen zu analysieren und daraus mit Hilfe von optimierten Wertschöpfungs-netzwerken Effizienzgewinne für Produkte, betrieblichen Prozesse und Serviceleistungen zu erreichen.

Voraussetzung dafür, und darauf wird im Studium deshalb auch Wert gelegt, ist die Beherrschung aktueller Informations- und Kommunikationstechnologien und deren Anwendung in betriebswirtschaftlich-organisatorischen und technisch-technologischen Umfeld. Weiterhin wird Kontakt- und Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und insbesondere die Fähigkeit zur Arbeit an konkreten Praxisprojekten im Team gefördert.

Studienrichtungen:

  • Werkstofftechnik
  • Produktion- und Prozessmanagement
  • International

Karrierechancen

  • Planung und Einführung "Industrie 4.0" in Unternehmen
  • Technischer und strategischer Einkauf und Vertrieb
  • Produkt- und Prozessentwicklung
  • Leitung komplexer Entwicklungsprojekte
  • Planung und Leitung von Produktionsbereichen
  • Planung und Steuerung von Logistikprozessen


Weitere Informationen zum Studiengang

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
    oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ggf. berufliche Qualifikation
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Engineering
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-6477 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    95028 Hof (Saale)
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 41 Angebote am Standort
     Zentrale Studienberatung

    Zentrale Studienberatung

    +49 (0) 9281 / 409 3322
    E-Mail anzeigen