95028 Hof
2021
Studium

Schutz- und Hygienekonzept der Hochschule Hof
Bitte beachten Sie das nebenstehende Schutz- und Hygienekonzept der Hochschule Hof, das vor dem Hintergrund der aktuellen epidemiologischen Lage ab sofort gilt.
Es geht auf darauf ein, welche Vorschiften auf dem gesamten Campus zu beachten sind und außerdem, welche Maßnahmen für praktische Lehrveranstaltungen, Forschung und sonstige Laborarbeiten in Kraft treten.

Bitte beachten Sie, dass der Aufenthalt an der Hochschule auf das unbedingt notwendige Maß zu begrenzen ist und, dass Sie immer einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Ist das nicht möglich bzw. sind Sie in den Laboren tätig, sind Sie gehalten, eine sogenannte Community-Maske zu tragen, die Sie selbst mitbringen.

Protection and Hygiene Concept of Hof University
Against the background of the current epidemiological situation, the Protection and Hygiene Concept of Hof University regulates how practical seminars, research in laboratories and other lab work are conducted.
Please keep updated with any changes and implement these.

In Zeiten, in denen computergestützte Informationsverarbeitung aus Unternehmen und Behörden nicht mehr wegzudenken ist, sind Absolventen der Wirtschaftsinformatik sehr gefragt. Das liegt daran, dass sie auf Grund ihrer breiten Ausbildung in der Lage sind, die Potentiale der Informatik im betrieblichen Umfeld optimal zu nutzen. Diese Brückenfunktion zwischen IT und Betriebswirtschaft ist von hoher Bedeutung und macht den besonderen Stellenwert des Wirtschaftsinformatikers in der Praxis aus. Dementsprechend weit gefächert ist das Berufsbild des Wirtschaftsinformatikers und reicht von der Beschäftigung mit technologischen Themen (z.B. Datenbankentwickler, Systemadministrator, Webmaster) bis zur Behandlung von betriebswirtschaftlichen Fachkonzepten mit IT-Bezug (z.B. IT-Consulting, E-Business, Controlling).

Das Studium der Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Hof ist ein Informatikstudium mit einem ausgeprägten Bezug zu wirtschaftlichen Fragestellungen. Ziel des Studiums ist es, auf das Berufsfeld des Wirtschaftsinformatikers vorzubereiten und die dazu benötigten fachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden zu vermitteln. Absolventen sind in der Lage, wissenschaftliche Erkenntnisse und Verfahren selbständig anzuwenden und in Betrieb und Gesellschaft verantwortlich zu handeln. Sie lösen betriebliche Organisations- und Kommunikationsprobleme mit innovativer, moderner Technik und haben einen erheblichen Anteil an der Entwicklung zukunftsorientierter Produkte. Voraussetzung dafür ist ökonomisches und analytisches Denken, Kontaktfähigkeit und die Fähigkeit zur Gruppenarbeit.

Da in Hof die beiden grundlegenden Fachgebiete Informatik und Betriebswirtschaftslehre auch als eigenständige Studiengänge existieren, profitiert die Wirtschaftsinformatik von einem breiten fachspezifischen Lehrangebot. Professoren der Wirtschaftsinformatik führen die beiden Bereiche in der Lehre mit speziell für Wirtschaftsinformatiker zugeschnittenen Vorlesungen zusammen. Andere Studiengänge mit Bezug zur Wirtschaftsinformatik, wie Wirtschaftsingenieurwesen runden das vielfältige Angebot in Hof ab.


Hier finden Sie unseren aktuellen Flyer


Studiengangsdetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
95028 Hof
Universitäten, Schulen und Hochschulen 28 Angebote am Standort

Zentrale Studienberatung

+49 (0) 9281 / 409 3322