Hochschule Heilbronn Campus Künzelsau – Reinhold-Würth-Hochschule

Betriebswirtschaft u. Kultur-, Freizeit- u. Sportmanagement (M. A.)

74653 Künzelsau
2021
Studium

Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, und Sportmanagement (M. A.)

Der Masterstudiengang Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, und Sportmanagement ist ein faszinierender Mix aus Theorie, Kreativität und Praxis, der auf einzigartige Weise für Führungspositionen in der Kultur-, Freizeit- und Sportwirtschaft qualifiziert.


Studieninhalte

Der Masterstudiengang Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit- und Sportmanagement vertieft und erweitert das Fachwissen aus einem Erststudium mit betriebswirtschaftlichen Inhalten. Darauf aufbauend vermittelt er umfassende Analyse- und Handlungskompetenz. Dazu zählen im Einzelnen:

  • Fachkompetenz: spezielle betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Kenntnisse und praktische Erfahrungen
  • Methodenkompetenz: fundiertes, theoriegeleitetes Wissen, kritisches und analytisches Denken
  • Soziale und Interkulturelle Kompetenz, Konflikt- und Motivationsfähigkeit


Studienverlauf

1. Semester

  • Aktuelle Aspekte in Kultur- und Freizeitmanagement (KFM) und Sportmanagement (SPM)
  • Eventmanagement
  • Sponsoring
  • Wirtschaftliche Rahmenbedingungen in der Kultur-, Freizeit- und Sportwirtschaft
  • Aktuelle Fragen zu Global Culture
  • Internationale Aspekte in KFM und SPM

2. Semester

  • Fallstudien in KFM und SPM
  • Eventmarketing
  • Ausgewählte Kapitel im Sponsoring für KFM und SPM
  • Rechtliche Rahmenbedingungen in der Kultur-, Freizeit- und Sportwirtschaft
  • Ausgewählte Kapitel zu Global Culture
  • Internationales - Ausgewählte Kapitel in KFM und SPM

3. Semester

  • Wissenschaftliche Projektphase
  • Empirische Sozialforschung
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Praxis-Projekt mit Abschlussevaluation

4. Semester

  • Ausgewählte Kapitel in KFM und SPM
  • Organisation und Führung
  • Master-Thesis
  • Mündliche Master-Prüfung


Berufsperspektiven

Die Doppelqualifikation aus Betriebs­wirtschaft und fachspezifischer Ver­tiefung öffnet ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten im gehobenen Management der Kultur-­, Freizeit­- und Sportwirtschaft. Zu den professio­nellen Einsatzgebieten zählen u. a. Museen, Theater, Orchester, Kulturämter, Konzert­veranstalter und Stiftungen genauso wie Messen­ und Kongresse, Eventagen­turen, Sportvereine und ­-verbände. Hinzu kommen Profi­-Ligen, kommerzielle Sportanbieter, Sport­- und Beratungs­agenturen, Forschungseinrichtungen sowie Industrie­ und Handelsunternehmen.
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium
  • Studienbeginn: Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-6466 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    74653 Künzelsau
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 11 Angebote am Standort

    Zentrale Studienberatung Hochschule Heilbronn

    07131 / 504-6932
    E-Mail anzeigen